Crankys Dojo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crankys Dojo
DKC3GBA Sprite Crankys Dojo.png
Das Dojo
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (Game Boy Advance-Remake, 2005
Liegt in Northern Kremisphere
Herrscher Cranky Kong
Einwohner Cranky Kong und kurzzeitig ein Bananenvogel

Crankys Dojo stellt ein Gebäude dar, in dem Cranky Kong sich aufhält. Es dient dazu, dass ein Minispiel gespielt werden kann, was Cranky bei Erfolg belohnt.

Das Game Boy Advance-Remake von Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! beinhaltet den einzigen Auftritt von Crankys Dojo. Es kann in jeder Welt außer der Haupt-Oberwelt, wo Funky Kong, die Gebrüder Bär und mehrere Bananenvogel-Höhlen erreicht werden können, gefunden werden. Dort ersetzt es Wrinklys Speicherhöhle aus dem SNES-Original. Da im Remake jederzeit gespeichert werden kann, gilt die Speicherhöhle als überflüssig und somit findet man Wrinkly Kong nur in Wrinklys Rückzug, welchen es aber nur einmal gibt.

Im Dojo trainiert Cranky Kong, wie er selbst erzählt, für sein zukünftiges, eigenes Spiel namens "Cranky Kong Country". Dixie und Kiddy Kong können Cranky helfen. Beim ersten Mal kostet dies eine Bananenmünze, danach zwei. Beim Trainings-Minispiel schleudert Cranky Dixie und Kiddy 30 Bristles zu, denen ausgewichen werden muss. Ein Treffer bedeutet, dass Cranky gewinnt. Wenn alle 30 Bristles nicht treffen, belohnt Cranky die Kongs beim ersten Mal mit einem Bananenvogel, danach mit Bananen, einer Bärenmünze oder einem Extraleben-Ballon.

Trivia[Bearbeiten]

  • Im Dojo trägt Cranky einen weißen Kampfsport-Anzug. Diesen kann man woanders gar nicht sehen, auch kein anderer Kong trägt diesem Anzug ähnliche Kleidung.
  • In Donkey Kong Country: Tropical Freeze kann man Cranky spielen, aber man weiß nicht, ob das was mit seinem Dojo zu tun hat oder nicht.