Kuff 'n' Klout

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuff 'n' Klout
DKC3 Sprite Kuff 'n' Klout.png
Kuff und Klout
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Spezies Kremling

Bei Kuff 'n' Klout, auf deutsch Kuff und Klout, handelt es sich um zwei in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! vorkommende, hellbraune, lilaäugige Kremling-Brüder. Ihre Gesichter und Mäuler sind sehr breit. Zudem erscheinen sie immer gemeinsam, wenn auch nur in wenigen Leveln. Ihre Stärke macht sie zu etwas Besonderem, denn es ist für die Kongs nicht möglich, ihnen auch nur im Geringsten zu schaden. Treffen sie die Kongs in ihrer Verwandlung in Ellie mit einem Angriff, kann diese schwerer gesteuert werden, da der Angriff sie zum Schwanken bringt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein offizielles Artwork der beiden zeigt, dass Kuff violette und Klout grüne Augen hat. Im Spiel haben aber beide Kremlings violette Augen.
  • Ihr Gesicht, insbesondere das Kinn, erinnert an die Kirks, steinerne Gegner aus den ersten drei Spielen der Paper Mario-Serie.
  • Sie gehören zu den wenigen Gegnern aus dem Spiel, die nicht in Donkey Kong Land III vorkommen.