Gebrüder Bär

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebrüder Bär
DKC3GBA Sprite Barnacle.png
Barnacle, einer von ihnen
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (GBA-Remake, 2005)
Spezies Bär
Residenz Nordkremkugel
Verbindungen Dixie Kong, Kiddy Kong

Als Gebrüder Bär wird eine Gruppe von männlichen Bären bezeichnet, welche rund um die Gegend von Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! in Hütten wohnen und mit verschiedenen Gegenständen Handel mit den Kongs treiben. Als sehr wichtig gelten die Bärenmünzen. Oftmals gibt es von den Bären Belohnungen, meistens schenken sie den Kongs als solche Bananenvögel.

Jeder Bär beschäftigt sich anders, so versucht sich Blizzard als Bergsteiger, während Benny und Björn gemeinsam einen Skilift betreiben.

In Donkey Kong Land III erscheint nur ein Bär, der laut Abspann auch einfach Bär heißt. Bei ihm können die Kongs Dixie und Kiddy für zwei Münzen einen Hinweis hören oder sich für fünf Münzen in eine andere Welt teleportieren lassen, er übernimmt die Aufgabe von Funky Kong in Donkey Kong Land 2.

Einer dieser Bären namens Barnacle kommt in Donkey Konga 3 erneut vor, bringt es aber nur auf einen Cameo-Auftritt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Game Boy Advance-Remake tritt ein neuer Bär namens Bachelor auf.
  • Alle Namen der Gebrüder Bär beginnen mit dem Buchstaben "B".
  • Obwohl alle miteinander verwandt sind, weiß man nur bei Benny und Björn, dass sie Brüder sind, es handelt sich sogar um Zwillinge.
  • Im Game Boy Advance-Remake sehen alle Bären anders aus als im Original.