Kopter

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopter
DKJRW Artwork Kopter.jpg
Kopter in Donkey Kong Jet Race
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Jet Race (2008)
Spezies Kremling

Als Kopter bezeichnet man einen schlanken Kremling, der seinen ersten Auftritt in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! hatte.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong Country-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong Country 3 und Donkey Kong Land III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei seinem ersten Auftritt im Spiel Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! ist er ein kleiner, gelber Kremling, der einen Schutzhelm aufhat, der ihn vor Angriffen von oben schützt und zwei Rotorblätter wie ein Hubschrauber besitzt, mit denen er durch die Luft saust. Außerdem hat er ein eher längliches Maul, das an King K. Rool erinnert. In diesem Spiel ist er unverwundbar. Nicht einmal ein Stahlfass kann ihm schaden, obwohl dieses fast alle anderen Gegner besiegt. Die Kongs müssen ihm gut ausweichen.

Für Donkey Kong Land III gilt fast dasselbe wie für Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! , jedoch kann Kopter hier durch einen Sprung auf seinen Kopf besiegt werden.

Donkey Kong-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donkey Kong Jet Race[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Spiel Donkey Kong Jet Race hat er sich leicht verändert, er sieht etwas größer aus, aber immer noch ziemlich schlank. Zur Erinnerung an seinen ersten Auftritt trägt er erneut Rotorblätter auf seinem Helm. Lanky Kong gilt als sein Rivale. Um Kopter freizuschalten, muss der Spieler den Topas-Cup mit einem Kremling als Fahrer gewinnen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]