Drachenmünze

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drachenmünze
SMW Sprite Drachenmünze.png
Drachenmünze
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt Super Mario World: Super Mario Advance 2 (2002)
Art Münze
Primärer Effekt Fünf Drachenmünzen schenken ein Extraleben
Meist benutzt von Mario, Luigi

Die Drachenmünze ist ein Gegenstand aus Super Mario World. Durch ihr größeres Format und eine Yoshi-Abbildung unterscheiden sich Drachenmünzen von den gewöhnlichen Münzen. In jedem Level des Spiels gibt es mindestens fünf Drachenmünzen, wobei jede gesammelte dem Spieler 1000 Punkte einbringt. Mario erhält für das Einsammeln aller Drachenmünzen ein Leben. Außerdem tauchen in einigen Leveln Grüne Stern-Blöcke auf. Hat Mario alle Drachenmünzen gesammelt, bekommt er laut einer Vermutung durch einen Sprung an einen solchen Block einen 1-Up-Pilz. In Wahrheit muss er jedoch 30 normale Münzen sammeln, sonst kommt nur eine Münze heraus, dabei spielt es keine Rolle, wie viele Drachenmünzen gesammelt wurden. In einigen wenigen Leveln gibt es mehr als fünf Drachenmünzen, beispielsweise auf der Käsebrücke oder in Way Cool in der Spezialwelt. In diesem Fall liefert jede weitere ab der fünften gesammelten Drachenmünze ein Extraleben.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name Drachenmünze ist irreführend, da der darauf abgebildete Yoshi nicht zu dieser Spezies gehört, sondern zur Spezies der Dinosaurier.