Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

3-Up-Mond

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
3-Up-Mond
px
Ein 3-Up-Mond aus New Super Mario Bros. U
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt New Super Mario Bros. U (2012)
Primärer Effekt Verleiht drei Leben
Meist benutzt von Mario, Luigi, Gelber Toad, Blauer Toad


Der 3-Up-Mond ist ein Item aus Super Mario World und New Super Mario Bros. U, und stellt eine gelbe Mondsichel mit Gesicht dar. Seine Funktion ähnelt der des 1-Up-Pilzes, allerdings liefert er Mario statt einem Leben gleich drei. Daher sind 3-Up-Monde immer gut versteckt.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

Super Mario World

Seinen ersten Auftritt hat der 3-Up-Mond in Super Mario World. Dort tritt er in folgenden Leveln auf:

  • Yoshi's Insel 1
  • Donut-Ebene 4
  • Vanille-Dom 3
  • Käsebrücke
  • Wald-Spukhaus
  • Schoko-Insel 1
  • Bowsers Höhle 1

Hinweis: Abgesehen vom Mond im Wald-Spukhaus wird die Flugfähigkeit des Cape-Marios benötigt, um an die Monde zu gelangen.

New Super Mario Bros. U

Mehr als 20 Jahre lang blieb es still um die 3-Up-Monde, doch in New Super Mario Bros. U findet man sie erneut. Sie sind nur in speziellen 3-Up-Mond-Blöcken zu finden. Doch diese Blöcke können nur im Boost-Modus, d.h. im Multiplayer mit einem Gamepad, gefunden werden, denn der Spieler mit dem Gamepad muss den 3-Up-Mond-Block antippen, damit dieser erscheint, und anschließend muss ein WiiMote-Spieler den Block anstoßen, damit der begehrte Mond erscheint.

Trivia