Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Knochen-Käfer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Knochen-Käfer
NSMBU Artwork Knochen-Käfer.png
Artwork eines Knochen-Käfers
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt Mario Party: Island Tour (2014)
Spezies Käfer

Knochen-Käfer sind verknöcherte Käfer, welche zusätzlich die Fähigkeit haben, ihre Stacheln auszufahren. Wie Knochentrocken sind sie gegen Feuer immun.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario Bros.-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprite der Knochen-Käfer

In Super Mario World treten die Knochen-Käfer zum ersten mal auf, zuerst im Vanilla Fortress. Hier zeigen sie bereits das bekannte Verhalten.

Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 gibt es sie nur in einem e-Reader-Level. Dazu muss man eine bestimmte Karte mit dem e-Reader scannen.

New Super Mario Bros. U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In New Super Mario Bros. U feiern sie ihr Comeback, wobei sie in den Festungen des Spiels wohnen und per Eisblume eingefroren werden können.

Paper Mario-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paper Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knochen-Käfer

Informationen
Max. KP 8
Angriff 3
Defensive 4
Fundort Bowsers Festung

Im Spiel Paper Mario kommt der Knochen-Käfer ausschließlich in Bowsers Festung vor, im Untergrund der Festung. Sie werden ähnlich wie Knochentrocken besiegt, indem man alle Gegner besiegt, sie sind aber schwerer zu besiegen, so sollte man des öfteren den Hammer einsetzen. Wenn die Stacheln ausgefahren sind, greifen sie mit einem Sprung an und fügen fünf Punkte Schaden zu. Wenn sie sich zurückziehen, machen sie nur drei Schaden, haben aber 4 Defensivpunkte. Manchmal, zwischen den Angriffen, fahren sie ihre Stacheln aus oder ziehen sie ein.

Paper Mario: Sticker Star[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in Paper Mario: Sticker Star treten sie auf. Hier sollte man nicht auf sie springen, da sie dann ihre Stacheln ausfahren, wenn diese nicht sichtbar sind. Sie wohnen auf dem Holperpfad und im Grummelvulkan. Im Kampf begleiten Venus-Feuerfallen, Bummel-Käfer und Pickelkäfer sie. Gegen Feuer erleiden sie keinen Schaden, daher sollten Hämmer, Eisblume-Sticker oder auch Dingse wie die Ziege eingesetzt werden.

Auftritte in Spin-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Party-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Party: Island Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch in Mario Party: Island Tour werden Knochen-Käfer vertreten sein.

Name in anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]