Beerchen

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beerchen
DKCR Artwork Beerchen.png
Artwork
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country Returns (2010)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country Returns 3D (2013)
Spezies Beerchen

Bei Beerchen handelt es sich um beerenförmige Wesen, die sich sehr aggressiv benehmen und an runde, blaue Fuzzys erinnern. Sie springen von Wänden auf den Boden und versuchen immer, die Kongs zu beißen.

In Donkey Kong Country Returns und Donkey Kong Country Returns 3D begegnen Donkey Kong und Diddy Kong den Beerchen. Sie treten in den Ruinen und in einem Level des Waldes auf. Um ein Beerchen zu besiegen, reicht ein Sprung auf dessen Kopf, da es zu den schwachen Gegnern gehört.

Beerchen gibt es in drei Farben:

  • Die meisten Beerchen haben eine hellblaue Farbe und werden Blaue Beerchen oder auch einfach nur Beerchen genannt. Manchmal kommen sie auch in einem Käfig vor. In diesem Fall heißen sie Käfigbeerchen.
  • Rote Beerchen können etwas schwerer besiegt werden als die blauen, was daran liegt, dass sie ein bisschen größer als die blauen sind.
  • Gelbe Beerchen erscheinen immer zu fünft als Stapel, der sich Hauf-Beerchen nennt. Sehen sie die Kongs, versuchen sie, den Stapel umzukippen und sie so anzugreifen. Gelingt das nicht, stecken sie kurzzeitig mit ihren Zähnen im Boden fest und können sich nicht bewegen. Wird währenddessen allen Beerchen hintereinander auf die Köpfe gesprungen, bekommen die Kongs mehrere Bananenmünzen zur Belohnung.

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Beerchen basieren auf die in zahlreichen Spielen mit Mario vorkommenden Fuzzys, was ihre Ähnlichkeit zu diesen erklärt.