Raketenfass

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raketenfass
DKCTF Artwork Raketenfass.png
In Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Informationen
Erster Auftritt Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! (1996)
Letzter Auftritt Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Nintendo Switch) (2018)
Fahrzeugtyp Fass

Beim Raketenfass handelt es sich um ein besonderes Fass, das es den Kongs ermöglicht, auf ihm sitzend durch die Luft zu fliegen.

Zuerst erscheint das Raketenfass im Spiel Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!, dort wird es von Dixie und Kiddy Kong als Transportmittel im Level Raketen Rausch verwendet. Die Kongs reisen mit ihm durch Klippen und begegnen dabei Buzz, einem wespenartigen Roboter-Gegner und Vertreter von Zinger. Sie können auch Treibstoff nach den Buzz schießen und müssen diesen regelmäßig wieder auffüllen, indem sie gegen ein Kraftstoff-Fass fliegen. In der SNES-Version wird eine Buzz durch Berührung mit dem Raketenfass besiegt, im GBA-Remake kann nur die grüne Buzz besiegt werden, indem sie mit Treibstoff beschossen wird.

Donkey Kong Country Returns und Donkey Kong Country Returns 3D enthalten ebenfalls Raketenfässer. Hier gibt es viele Gefahren, denen Donkey und Diddy ausweichen müssen. Werden sie getroffen, explodiert das Raketenfass und sie verlieren einen Versuch. Wird der 1-Knopf-Knopf gedrückt, steigt das Raketenfass, wenn man das Nunchuk nicht benutzt, muss zum Steigen der 2-Knopf-Knopf benutzt werden. In einem Level verfolgt ein großer Flattermann die Kongs, wenn sie auf einem Raketenfass fliegen.

In Donkey Kong Country: Tropical Freeze tauchen die Raketenfässer auch auf.

Trivia[Bearbeiten]