Brrr-Bär

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brrr-Bär
WL3 Sprite Brrr-Bär.png
Sprite
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land 3 (2000)
Spezies Eisbär

Beim Brrr-Bär handelt es sich um einen kleinen Bären, der aussieht wie ein hellblauer, kleiner, freundlicher Eisbär. Allerdings sieht er nur freundlich aus und gehört in Wirklichkeit zu den Gegnern.

Der Brrr-Bär erscheint nur im Game Boy-Spiel Wario Land 3 und kommt dort in den Schnee-Leveln vor. Wenn Wario einem Brrr-Bären begegnet, spuckt dieser Eissplitter nach ihm. Ein Treffer verwandelt Wario in Frost-Wario. Dadurch kann Wario sich nicht mehr bewegen, sondern rutscht so lange nach hinten, bis er ein Hindernis berührt. Erst dann geht das Eis kaputt und Wario kann sich wieder bewegen. Um einen Brrr-Bären zu besiegen, muss er ihn mit dem Wario-Schlag oder einer Stampfattacke angreifen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kommt von "Brrr", einem Geräusch, das man macht, wenn man vor Kälte zittert.
  • Obwohl er auf einen Eisbären basiert, weist er anders als alle anderen Eisbären in der Mario-Serie keine weiße, sondern eine hellblaue Farbe auf.