Mario & Luigi: Dream Team Bros.

Aus MarioWiki
(Weitergeleitet von M&LDTB)
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
#3 Mario & Luigi: Abenteuer Bowser Mario & Luigi-Serie #5 Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
M&L4 Logo Europa.png
M&L4 Verpackung Deutschland.jpg
Informationen
Entwickler AlphaDream
Publisher Nintendo
Plattform(en) Nintendo 3DS
Genre Jump 'n' Run
Spielmodi Einspieler
Veröffentlichung Europa 12. Juli 2013
Australien 13. Juli 2013
Japan 18. Juli 2013
USA 11. August 2013

Mario & Luigi: Dream Team Bros. ist ein Spiel der Mario & Luigi-Serie für den Nintendo 3DS. Es wurde am 14. Februar 2013 in einer Nintendo Direct angekündigt, am 12. Juli erschien es in Europa. Außerdem ist es im Nintendo e-Shop erhältlich.

Story[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die vierte Folge der populären Rollenspiel-Serie Mario & Luigi beginnt mit einer mysteriösen Einladung: Prinzessin Peach und ihre Begleitung werden zusammen mit Mario und Luigi zu einer Besichtigungstour auf die geheimnisvolle Insel La Dormita gebeten. Ihr Gastgeber ist der ebenso geheimnisvolle Dr. Schlummermehr. Doch nach einem freundlichen Empfang, bei dem der Doktor allerdings durch Abwesenheit glänzt, nehmen die Dinge eine böse Wendung: Prinzessin Peach wird entführt und in einer Traumwelt gefangen gehalten. Mit dem Kidnapper feiert ein neuer Widersacher sein Debüt in der Serie: der gespenstische Fledermaus-König Antasma. Um ihn zu besiegen und die Prinzessin zu befreien, muss Mario ihnen in die Traumwelt folgen. Das aber geht nur über die Träume des schlafenden Luigi, dessen Gehirn auf der selben Wellenlänge schwingt wie die Hirne der Einwohner von La Dormita. Im steten Wechsel zwischen Luigis Träumen und der realen Welt müssen die beiden Brüder Rätsel lösen und darüber hinaus zahllose Gegner bekämpfen. Obendrein bekommen sie es mit Geschöpfen aus Luigis eigener Imagination zu tun.

Gameplay[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gameplay bewegt sich zwischen Luigis Träumen und der normalen Spielwelt hin und her. Um in die Traumwelt zu gelangen, muss Luigi auf einem besonderen Kissen schlafen. Ist man in seinen Träumen, so kann man mit Glitzerstern Teile seines Gesichtes bewegen, um Abschnitte in den Träumen zu verändern. Auf der Oberwelt hingegen müssen die Brüder zusammen arbeiten, um vorwärts zu kommen. Dazu stehen ihnen verschiedene Mechaniken zur Verfügung, dazu gehören Erd-Mario und der Wirbelsprung. Natürlich kann man auch wieder ihre Sprungkraft und ihre Hämmer benutzen.

Aus Kämpfen mit Gegnern erhält man Münzen und Erfahrung. Mit den Münzen kann man ich Items und Kleidungsstücke kaufen, die Erfahrung wird benötigt, um auf einen neuen Level zu gelangen. Dadurch kann man entweder die KP, BP, Angriffskraft, Verteidigungskraft, Geschwindigkeit oder Bartpunkte von Mario oder Luigi erhöhen. Hat man einen bestimmten Level erreicht, erhöht sich der Rang von einem der beiden Brüder. Dabei kann eine zusätzliche Fähigkeit verliehen werden (siehe unten bei Ränge und Boni). Mit Orden kann man im Kampf zusätzlich Effekte hevorrufen, allerdings muss dazu erst die Ordensleiste aufgefüllt werden, wie in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser.

Auf der Oberwelt verteilt befinden sich Stellen, an denen ein "X" auf dem Boden zu sehen ist. Geht man da mit Erd-Mario hin und gelangt wieder aus der Erde, erhält man eine Bohne, mit der man einen der sechs oben genannten Werte um +1 verändern kann. Dabei wird automatisch der Bruder ausgewählt, der weniger von dem Wert hat.

Wenn man das Spiel durchgespielt hat (also den letzten Kampf gegen Bowser gewonnen hat, schaltet man den Player und den schweren Modus frei. Mit dem Player kann man sich alle Musikstücke aus dem Spiel anhören, der schwere Modus macht das Spiel schwerer: Die Kämpfe gegen Gegner sind schwerer und man kann sie nicht erneut versuchen; man kann nur 10 Stück pro Item mitnehmen.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wichtige Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andere Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Dormita[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Max. KP Angriff Defensive Geschwindigkeit Erfahrung Münzen Fundort
Bandit Nickerwüste
Bumerang-Bruder Somnam-Wald
Camoflunder Nickerwüste
Camokrebs Pennemünde
Camokrebs R Pennemünde
Fiesmuschel Schlummerstrand
Flugtel Pyjamagipfel
Fly Guy Schlummerstrand
Fly Guy R
Grobbotz
Grumba 3 1 Kissenschloss
Gumba Schlummerstrand
Gumba R
Kaktolos Nickerwüste
Kissina Somnam-Wald
Kissonodon Pyjamagipfel
Kissonodon R Somnam-Wald
Nickerling
Reversiene Pilzwald-Park
Reversiene R Pyjamagipfel
Shy Guy
Shy-Guy-Flugwanne Pennemünde
Stachzel Pilzwald-Park
Virus Nickerwüste
Pennemünde
Pyjamagipfel
Wabling Somnam-Wald
Werfor Pyjamagipfel
Werfor R Pyjamagipfel
Wunderdüne Nickerwüste
Wurf-omb
Wurf-omb R

Traumwelt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Max. KP Angriff Defensive Geschwindigkeit Erfahrung Münzen Fundort
Bloopurne
Bohrma R
Frostirr
Goldbeanie
Lakitu
Magmirr
Obertraumling R
Pelikant
Piranha-Pflanze
Schlummba
Spritzblum
Stachi
Traumling R
Zornblock Traumtiefen

Bosse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Max. KP Angriff Defensive Geschwindigkeit Erfahrung Münzen Fundort
Block-Werfor Pyjamagipfel
Claude Pennemünde
Dreistmut
Faustsorg
Grinshart
Kamek Bowsers neue Festung
König Antasma
Mammotz Pyjamagipfel
Motzwolk
Wiggler Pennemünde

Spezialattacken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luigi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Traum-Luigi[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Items, Kleidungsstücke, Orden, Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Items[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Name Beschreibung Preis
Pilz Stellt 30 KP wieder her.
Superpilz Stellt 60 KP wieder her.
Ultra-Pilz Stellt 100 KP wieder her.
Wunderpilz Stellt 160 KP wieder her.
Nuss Stellt bei Mario und Luigi je 15 KP wieder her.
Super-Nuss Stellt bei Mario und Luigi je 30 KP wieder her.
Ultra-Nuss Stellt bei Mario und Luigi je 50 KP wieder her.
Wundernuss Stellt bei Mario und Luigi je 80 KP wieder her.
Sirup Stellt 20 BP wieder her.
Super-Sirup Stellt 40 BP wieder her.
Ultra-Sirup Stellt 60 BP wieder her.
Wundersirup Stellt 80 BP wieder her.
Bonbon Stellt ein paar KP und BP wieder her.
Super-Bonbon Stellt größere Mengen KP und BP wieder her.
Ultra-Bonbon Stellt massig KP und BP wieder her.
Wunderbonbon Stellt KP und BP vollständig wieder her.
1-Up-Pilz Wiederbelebung eines Bruders mit 50 % KP.
1-Up-Pilz DX Wiederbelebung eines Bruders mit vollen KP.
Frischwurz Heilt Effekte wie FEUER, AM BODEN, SCHWINDLIG und MINI.
Spottball Ärgert einen Gegner im Hintergrund. Zooooom!
Schockbombe Allen Gegnern könnte ganz schön schwindlig werden.
Geisterkeks Immunisiert gegen Schäden. Für dein Ausweich-Training.
Geheim-Karton Vielleicht sollte man einfach mal einen ausprobieren...
Bohnen
Herz-Bohne Max. KP steigt um einen Punkt. -
Brüder-Bohne Max. BP steigt um einen Punkt. -
Kraft-Bohne ANGR. steigt um einen Punkt. -
Abwehr-Bohne VERT. steigt um einen Punkt. -
Tempo-Bohne GES. steigt um einen Punkt. -
Bart-Bohne BART steigt um einen Punkt. -
Herz-Bohne + Max. KP steigt um drei Punkte. -
Brüder-Bohne + Max. BP steigt um drei Punkte. -
Kraft-Bohne + ANGR. steigt um drei Punkte. -
Abwehr-Bohne + VERT. steigt um drei Punkte. -
Tempo-Bohne + GES. steigt um drei Punkte. -
Bart-Bohne + BART steigt um drei Punkte. -

Ausrüstungsgegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hosen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name KP BP ANG VER GES BART Wirkung Preis

Schuhe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hämmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Extras[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicht käufliche Ausrüstungsgegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ränge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pilz-Rang
  • Panzer-Rang
  • Feuerblumen-Rang
  • Stern-Rang
  • Regenbogen-Rang

Boni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit jedem neuen Rang, den man erreicht, kann man einen Bonus verleihen. Man sollte es sich aber gut überlegen, welchen man nimmt, denn man erhält nicht so viele Rangaufstiege wie es Boni gibt. Insgesamt gibt es vier Rangaufstiege, mit dem letzten, dem zum Regenbogen-Rang, kann man einen weiteren Bonus verteilen. Somit kann man insgesamt 5 Boni verteilen.

Name Beschreibung
Ausrüstung +1 (x2) Gibt dir einen zusätzlichen Extra-Slot: Mehr Platz für Ausrüstung!
Ordenlager +1 Gibt deinen Orden einen zusätzlichen Effekt-Vorrat.
KP+ Erhöht jedes mal, wenn dein Level ansteigt, die Max. KP um zwei.
ANGR.+ Erhöht jedes mal, wenn dein Level ansteigt, den ANGR. um eins.
BP+ Erhöht jedes mal, wenn dein Level ansteigt, die Max. BP um eins.
Schnell aufleveln Gibt die 20 % mehr ERF: bei jedem Sieg: Aufleveln wird so wesentlich leichter!
Stahlkörper Reduziert durch Gegner erlittenen Schaden um 25 %.
Profispringer Erhöht die Wirkung deiner Sprung-Attacken auf 125 % des Normalwerts.
Hammer-Held Erhöht die Wirkung deiner Hammer-Attacken auf 125 % des Normalwerts.
Konter-Experte Erhöht die Wirkung deiner Konter auf 150 % des Normalwerts.
Pilzgourmet Pilze geben dir sowohl KP als auch ERF. und helfen dir somit auch beim Aufleveln.
Kraft und Glück Tolle Treffer verursachen 200 % des normalen Schadens.
Locker-Bruder Traum- und Paar-Attacken kosten nur noch halb so viel BP wie im Normalfall.
Blitzheilung Verdoppelt die Wirksamkeit von Heil-Items in Kämpfen.

Orden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zitate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwickler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Mario & Luigi: Dream Team Bros./Entwickler

Spielfehler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beta-Elemente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Video von einer frühen Version (deutsch): auf YouTube

Referenzen zu anderen Spielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Davor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Danach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wertungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vandal Online: 95%
  • Official Nintendo Magazine UK: 92%
  • Impulsegamer: 91%
  • Pelit (Finnland): 90%
  • GamingXP: 90%
  • Armchair Empire: 90%
  • Toronto Sun: 90%
  • Gamer.no: 90%
  • Hardcore Gamer Magazine: 90%
  • Eurogamer Portugal: 90%
  • Gamers' Temple: 90%
  • Gaming Nexus: 90%
  • Post Arcade (National Post): 90%
  • GamesBeat: 90%
  • Slant Magazine: 90%
  • Gamereactor Dänemark: 90%
  • Cubed3: 90%
  • IGN Italien: 90%
  • 3DJuegos: 90%
  • 4Players.de: 90%
  • Pocket Gamer UK: 90%
  • VideoGamer: 90%
  • Nintendo Life: 90%
  • Eurogamer Italien: 90%
  • GameOver.gr: 90%
  • Spieletipps.de: 89%
  • Cheat Code Central: 88%
  • Games Master UK: 88%
  • LevelUp: 87%
  • Canadian Online Gamers: 86%
  • Multiplayer.it: 86%
  • RPG Fan: 85%
  • EGM: 85%
  • Game Informer: 85%
  • XGN: 85%
  • Meristation: 85%
  • GameTrailers: 84%
  • Digital Chumps: 84%
  • Lazygamer: 83%
  • N-Zone: 83%
  • LEVEL (Tschechische Republik): 80%
  • Games.cz: 80%
  • ZTGD: 80%
  • Worth Playing: 80%
  • NintendoWorldReport: 80%
  • Polygon: 80%
  • Games(TM): 80%
  • Eurogamer Schweden: 80%
  • Gamereactor Schweden: 80%
  • SpazioGames: 80%
  • Metro GameCentral: 80%
  • Digital Spy: 80%
  • GameSpot: 80%
  • IGN: 80%
  • GamesRadar: 80%
  • Gameblog.fr: 80%
  • InsideGamer.nl: 80%
  • GamingTrend: 78%
  • Everyeye.it: 78%
  • NZGamer: 75%
  • Gaming Age: 75%
  • Gamer.nl: 75%
  • RPGamer: 70%
  • Joystiq: 70%
  • Darkstation: 70%
  • God is a Geek: 70%
  • Eurogamer Deutschland: 70%
  • Edge Magazine: 70%
  • Eurogamer: 70%
  • Destructiod: 65%
  • DarkZero: 60%
  • Level7.nu: 60%
  • Hyper Magazine: 60%
  • USgamer: 60%
  • Shacknews: 60%
  • Gamer Limit: 60%
  • Game Revolution: 60%
  • Metascore: 81%, basierend auf 75 Kritiken[1]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]