Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Tabuh

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende vier Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder   Vorlagen

Tabuh ist der letzte Bossgegner aus dem Spiel Super Smash Bros. Brawl im Abenteuer-Modus.

Geschichte

Tabuh, ein unglaublich mächtiges Wesen aus dem Subraum, möchte sich Terra Firma, die Welt der Protagonisten, eniverleiben. Dazu benutzt er die Meisterhand, den Uralten Minister sowie einige machthungrige Gestalten wie Wario, Ganondorf oder Bowser. All die Gebiete, die von den Subraum-Bomben des Uralten Ministers verschlungen wurden, schweben im Subraum als eigenständige Kolonien herum. Diese kugelförmigen Gebilde vereint Tabuh vor sich, um die Helden aufzuhalten, nachdem Mario&co. all seine Schergen besiegt haben. So muss man sich erneut duch all die Gebiete kämpfen, die man bereits einmal beschreitet hat, und stellt sich schließlich Tabuh. Dieser bündelt erneut seine enormen Kräfte, um all die Kämpfer in Trophäen umzuwandeln, doch Sonic erscheint in diesem entscheidenen Moment und schlägt Tabuh einen Teil seiner schmetterlingartigen ab, sodass er nicht mehr in der Lage ist, Lebewesen sofort in Trophäen zu verwandeln. Nun ist Tabuh bekämpfbar! Nach diesem letzten Kampf kommt die Welt wieder ins Lot und alle vom Subraum verschlungenen Gebiete kehren zurück.

Der Kampf

Der Kampf gegen Tabuh ist nicht gerade einfach, da seine Attacken sich als stark, schnell und facettenreich erweisen. Besonders wichtig ist hier der Gebrauch der Schild- und Ausweichtasten, denn vor allem eine Attacke von ihm breitet sich kreisförmig aus; ihm ist nicht ohne Ausweichen zu entkommen.