Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Gnarantula

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Von der Wolke verdeckt

Gnarantula stellt eine graue, wolkenähnliche Spinne dar, die in den Wolken hoch über Yoshis Eiland lebt.

Gnarantulas treten nur im Spiel Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit auf. Da nur Baby Mario und Baby Luigi die Wolken erreichen können, begegnen nur sie den Gnarantulas. Anfangs versteckt eine Wolke den Körper der Gnarantulas. Diese verschwindet aber, wenn die Gnarantula Schaden erleidet. Es gibt rote und grüne Gnarantulas. Die grüne Sorte zeigt sich anfällig gegen Feuer-Attacken, der roten fügen Eis-Attacken mehr Schaden zu. Beim Angriff führt eine Gnarantula zwei Sprünge aus und lässt sich auf ihr Opfer fallen, um es zu beißen. Dieser Angriff lässt sich von den Brüdern mit dem Hammer abwehren.

Eine Gnarantula hat 30 KP, eine Angriffskraft von 34 und eine Verteidigung von 23.

Trivia

  • Befinden sich vier Gnarantulas ohne Begleiter einer anderen Spezies auf dem Kampffeld, stehen rechts zwei grüne und links zwei rote Gnarantulas.