Piranha-Pflanze

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende vier Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format   Bilder   Vorlagen
Piranha-Pflanze
PiranhaPflanzeSMG.gif
Eine Piranha-Pflanze
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. (1985)
Letzter Auftritt Super Mario Run (2016)


Piranha-Pflanzen sind große fleischfressende Gegner. Piranha-Pflanzen sind anscheinend den Venus-Fliegenfallen nach empfunden, die nach allem schnappen, was sich ihnen nähert. Der Kopf einer Piranha-Pflanze ist meistens rot oder grün mit einer weißen Lippe und weißen Flecken. Sie können auch in anderen Farben auftauchen, z. B. in Mario Superstar Baseball mit einem gelben, blauen oder lilanen Kopf. Ursprünglich wurden Piranha-Pflanzen nur in Röhren aufgefunden, entweder kamen sie plötzlich raus und spuckten Feuer, oder sie guckten immer aus dem Rohr und schnappten mit ihrem Maul nach Mario oder Luigi. Zurzeit können Piranha-Pflanzen sowohl in als auch aus Röhren kommen, aber die Feuerbälle verwenden sie jetzt seltener. Super Mario 64 war das erste Spiel, in dem Piranha-Pflanzen außerhalb von Röhren auftauchten. Nach dem sie in zahlreichen Spielen auftauchten, gab es auch immer mehr Piranha-Pflanzen-Endgegner.
SMG Artwork Dino-Piranha.png
Zurzeit gibt es zehn Endgegner, die eine Piranha-Pflanze darstellen und zwar:

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

Super Mario Bros.

Super Mario Bros.: The Lost Levels

Super Mario Bros. Deluxe

Super Mario Bros. (Game & Watch)

Super Mario Bros. 3

Super Mario All-Stars

Super Mario All-Stars + Super Mario World

Super Mario World

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. Wii

New Super Mario Bros. 2

New Super Mario Bros. U

New Super Luigi U

Super Mario 3D-Serie

Super Mario 64

Piranha-PflanzeSm64.jpg

In Super Mario 64 haben die Piranha-Pflanzen ihren ersten auftritt in 3D. Mario findet sie hier stets schlafend vor. Um sie zu besiegen, muss er sich anschleichen und zuschlagen. Sie hinterlassen eine Blaue Münze. Für gewöhnlich haben sie eine weiße Lippe, aber hier eine grüne.

Super Mario Sunshine

Super Mario 64 DS

In Super Mario 64 DS haben sie ebenfalls einen Auftritt. Dieser ist gegenüber dem von Super Mario 64 kaum verändert, allerdings haben die Piranha-Pflanzen wieder weiße Lippen.

Super Mario Galaxy

Super Mario Galaxy 2

Super Mario 3D Land

Super Mario 3D World

In Super Mario 3D World sind die Piranha-Pflanzen wieder vertreten. Neu ist jedoch, dass manche in Blumentöpfe gepflanzt sind und somit von Mario & co. aufgehoben und getragen werden können, und alles fressen, was ihnen in die Quere kommt - auch andere Piranha-Pflanzen und sogar Grünsterne.

Paper Mario-Serie

Paper Mario

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

Super Paper Mario

Paper Mario: Sticker Star

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Superstar Saga

Piranha-Pflanze
px
Sprite der Piranha-Pflanzen
Informationen
Max. KP 30
Angriff -
Defensive 40
Geschwindigkeit 80
Erfahrungspunkte 6
Münzen 1
Items -

In Mario & Luigi: Superstar Saga haben die Piranha-Pflanzen einen eher kleinen Auftritt. Mama Piranha hat mit ihren Sprösslingen die Rollbahn des Flughafens von Bohnia übernommen. Hier gibt es die Piranha-Pflanzen in zwei Varianten: rote, die Feuer spucken und blaue, die Elektrizität spucken. Die roten Pflanzen tauchen überall auf der Rollbahn auf, die blauen jedoch nur im Kampf mit Mama Piranha, nachdem man die roten besiegt hat. Man muss alle Piranha-Pflanzen auf der Rollbahn vernichten, bevor man Mama besiegen kann. Man sollte aber nicht gegen sie kämpfen, weil sie immer wieder nachwachsen. Stattdessen muss man sie mit Mario nassspritzen und dann mit Luigis Donnerhand vernichten. Im Kampf spucken die Piranha-Pflanzen lediglich das zu ihnen passende Element als eine Kugel, welches sie auch absorbieren, sollte man sie mit der gleichen Handmacht angreifen. Man kann aufgrund ihres mit zähnengespickten Mauls nicht auf sie springen, sondern man muss sie mit dem Hammer schlagen oder die jeweils andere Handmacht gegen sie einsetzen.

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser

Mario & Luigi: Paper Jam Bros.

Ohne Spielserie

Super Mario RPG

Captain Toad: Treasure Tracker

Auftritte in Spin-Offs

Mario Kart-Serie

Super Mario Kart

Mario Kart 64

Mario Kart: Super Circuit

Mario Kart: Double Dash!!

Mario Kart DS

Mario Kart Wii

Mario Kart 7

Mario Kart 8

Mario Party-Serie

Mario Party

Mario Party 2

Mario Party 3

Mario Party 4

Mario Party 5

Mario Party 6

Mario Party Advance

Mario Party 7

Mario Party 8

Mario Party DS


Mario vs. Donkey Kong 2: Marsch der Mini-Marios

Piranha Pflanze MvD2.gif
Auch in Mario vs. Donkey Kong 2: Marsch der Mini-Marios sind Piranha Pflanzen Gegner. Aber sie kommen nicht wie gewöhnlich aus Röhren, sondern hängen an Wänden, nur im Bosskampf von der Etage Röhrenwerk kommen sie aus Rohren. Piranha Pflanzen spucken einen Feuerball, aber nur einen, sie öffnen solange ihren Mund, bis ihr Feuerball wieder da ist. In diesem Spiel sind sie unbesiegbar. Wenn sich zwei Piranha Pflanzen gegenüber stehen, dann spucken sie sich die Feuerbälle hin und her.

Yoshi's Island DS

In Yoshi's Island DS sind Piranha Pflanzen wieder wichtige und allgemeine Gegner. Außerdem haben sie noch
Piranha Pflanze YIDS.gif
viele weitere Sorten im Spiel. Darunter auch mehrere neue Arten wie Geist-Piranhas, Bungee-Piranhas.

Ein Piranha Pflanzen Boss Namens Big Bungee-Piranha erscheint ebenfalls im Spiel.

Paper Mario-Serie

Hier erscheinen sie in allen drei Spielen, wobei es auch immer die stärkeren Faul-Piranha und Frost-Piranha gibt. Mit dem Sprung kann man sie nicht ohne Orden Stachelschild besiegen.

In Paper Mario sind sie rot mit weißen Punkten und gelben Zähnen. Sie leben im Nimmernimmer-Wald.

In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor kämpfen sie im Wunderwald. Durch eine Anpassung an ihre Umgebung haben sie eine graue Farbe.

In Super Paper Mario sehen sie aus wie in Paper Mario, aber sie haben weiße Zähne und können im Dämmertal bekämpft werden.

Mario Kart-Serie

Piranha-Pflanzen erscheinen in Super Mario Kart als bissige Hindernisse, die am Wegesrand der Strecken Schoko-Insel 1 und Schoko-Insel 2 stehen. Berührt man sie, gerät das Kart ins Schleudern, was 4 Münzen kostet.

In Mario Kart 64 haben sie dieselbe Funktion. Ihre Auftritte finden auf Marios Piste und Peachs Piste statt.

Mario Kart: Double Dash!! beinhaltet sie erneut, wobei sie nun in Röhren auf den Pisten von Mario und Yoshi wohnen. Wer ihnen zu nahe kommt, wird geschnappt und gebissen. Bei einem Zustammenstoß fällt das Kart um. Mit einem Panzer oder einem Stern kann man Piranha-Pflanzen betäuben.

In Mario Kart DS haben sie keine andere Funktion als im Vorgänger, wobei sie auf Marios Piste, Yoshis Piste und der Retrostrecke Schoko-Insel 2 vorkommen. Auf dieser leben sie allerdings nicht in Röhren.

In Mario Kart Wii gibt es sie auf der Retrostrecke Marios Piste aus Mario Kart: Double Dash!!. Außerdem basiert das Kart Pistenpiranha auf Mutant-Tyranha, ihren Herrscher.

In Mario Kart 7 findet ihr Auftritt auf der Instrumentalpiste statt. Auf beiden Seiten der Piste stehen Röhren, die sie bewohnen und in jeder Runde wechseln. Aber sie kommen auch in Röhrenraserei vor.

In Mario Kart 8 findet ihr Auftritt auf der Zuckersüßer Canyon statt.

Galerie

Piranha-Pflanze in anderen NIWA-Wikis:
link=[1] Zeldapendium