Buu Huu

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Buu Huu
LM2 Artwork Buu Huu.jpg
Ein Buu Huu
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt Super Mario Run (2016)

Buu Huus (Englisch: Boo, Japanisch: Teresa) sind Geister, die unter anderem im Pilz-Königreich herumspuken. Ihre markantesten Merkmal ist, dass sie sich fürchten, wenn man sie anblickt, aber ihre Opfer umso nachgiebiger verfolgen. Sie tauchten zum ersten Mal in Super Mario Bros. 3 auf.

Geschichte

Super Mario Bros.-Serie

Super Mario Bros. 3

Hier treten sie das erste mal auf. Wenn Mario oder Luigi nach ihnen sieht, machen sie sich unsichtbar. Dreht er sich weg, schleichen sich die Buu Huus von hinten an. Sie sind nur mit einem Stern oder mit einem Panzer zu besiegen.

Super Mario World

SMW Sprite Buu Huu.png

In Super Mario World gibt es verschiedene Buu Huu-Arten. Hier gibt es auch den ersten Buu Huu-Endgegner, er ist im geheimen Spukhaus der Donut-Ebene. Man muss ihn 3 mal mit Blöcken treffen um ihn zu besiegen. Ansonsten gibt es zahlreiche Buu Huus in den verschiedenen Spukhäusern. Es gibt hier kleine Buu Huus, die auch unsichtbar sein können (sprich transparent) und einem nichts tun, erst wenn sie sichtbar werden. Es gibt auch große Buu Huus (siehe Bild), diese heißen hier Big Buu. Erst später wurden sie in Atom-Buu umbenannt. Außerdem treten die normalen Buu Huus in den Formen Buu Huu-Kreisel und Buu Huu-Schlange auf.

New Super Mario Bros.

In New Super Mario Bros. erscheinen sie wie in Super Mario World in Spukhäusern und verhalten sich genau so. Auch Atom-Buus und die neuen Arten Boxbold und Ballon Buu erscheinen erstmals.

New Super Mario Bros. Wii

Ihr Auftritt und Verhalten in New Super Mario Bros. Wii gleicht dem im Vorgänger. Jedoch wurden die Ballon Buus weggelassen.

New Super Mario Bros. 2

In New Super Mario Bros. 2 erscheinen keine Boxbolde mehr, aber dafür Buuhemoths und Goldene Atom-Buus.

New Super Mario Bros. U

In New Super Mario Bros. U haben sie dieselben Eigenschaften wie in New Super Mario Bros. Wii. Somit lösen die Boxbolde die Buuhemoths und Goldenen Atom-Buus wieder ab.

Super Mario 3D-Serie

Super Mario 64/Super Mario 64 DS

Im Spiel Super Mario 64 haben die Buu Huus auch einen Auftritt. In dem Hintergarten des Schlossen von Peach befinden sich einige Buu Huus, die man durch schlagen oder Stampfsprünge besiegen kann. Im größten Buu Huu ist eine Art Käfig enthalten. Wird der Buu Huu besiegt, wird der Käfig freigesetzt. In ihm befindet sich das Level Atom-Buus Burg. Das Level ist mit sehr vielen Buu Huus gespickt. In verschiedenen Aufgaben muss man gegen Atom-Buu kämpfen. In ihm befindet sich ein Power-Stern, den man gewinnt, wenn er besiegt wird.

Außerdem haben die Buu Huus in Super Mario 64 DS Luigi in einen Geheimraum eingesperrt, den man nur mit Mario erreichen kann. Dort wird er von König Buu Huu persönlich in einem Spiegel gefangen halten und verspottet. Mario muss seinen Bruder befreien, indem er den König besiegt.

Super Mario Sunshine

In Super Mario Sunshine treten keine normalen Buu Huus auf, wahrscheinlich, weil diese nicht auf Isla Delfino vorkommen. Mit den Rosa Buu Huus und Schlafenden Buu Huus gibt es aber zwei Unterarten. Desweiteren wird in Hotel Delfino ein Bosskampf gegen König Buu Huu absolviert.

Super Mario Galaxy

In diesem Spiel kommen sie in verschiedensten Galaxien vor, das besondere an einer ist, dass sie unter Wasser sind. Sie könne nur besiegt werden, indem man sie in Licht lockt (inklusive dem Helm vom Anführer-Toad und dem Licht des Grünen Panzer und sie können nicht durch einen Sprung oder eine Drehattacke besiegt werden. Ein neues Item, dass mit Buu Huus zu tun hat, ist der Geist-Pilz. Mit ihm kann man durch Gitter und auch in die Höhe fliegen. Dann verfolgen aber die Buu Huus den Geist-Mario, da sie in ihn verliebt sind. Und sobald man einen Buu Huu berührt, wird man wieder zum normalen Mario. Es gibt auch noch einen speziellen Buu Huu mit dem Namen Bomben-Buu Huu.

Super Mario Galaxy 2

Hier treten sie wieder in einigen Galaxien auf. Zu ihnen gehören die Gruseläther-Galaxie und die Buu Huu-Mond-Galaxie. Auch der Geist-Pilz erscheint erneut. Atom-Buus und die neue Unterspezies Oktobuu erscheinen ebenfalls.

Super Mario 3D Land

Wie in Super Mario World existieren hier Spukhäuser, in denen erneut Buu Huus wohnen. Sie verhalten sich wie immer, greifen also an, wenn Mario ihnen den Rücken zudreht. Die hier als Riesen-Buu Huus bezeichneten Atom-Buus sowie die neue Unterart Grinse-Buu Huu erscheint hier ebenfalls, wobei letztere die Oktobuus ersetzt.

Super Mario 3D World

In Super Mario 3D World haben die Buu Huus einen erneuten Auftritt, außerdem gibt es auch die Maxi-Buus und die Grinse-Buu Huus. Diesmal ist es jedoch möglich, sie zu besiegen, und zwar indem man sie mit einer Leucht-Box kurz anleuchtet. Buu Huus treten nicht nur in Geisterhäusern auf, sondern auch in einem Dschungel-Level (Floßfahrt zur Geisterstunde), einer alten Schiffsflott (Die verwunschene Flotte), einer Schneelandschaft (Spuk im Winternebel) und auch in einem Level mit Kapitän Toad (Kapitän Toad und die Gruselvilla).

Mario Kart-Serie

Buu Huus tauchen auch als Items in der Mario Kart-Serie auf, was zum ersten mal in Super Mario Kart auftritt. Durch dieses Item erlangt der Spieler die Fähigkeit, unsichtbar für die anderen Spieler zu werden. Außerdem wird man dabei noch etwas schneller. Die Hauptsache dieses Items ist, dass dieser Geist für den Spieler auch noch ein Item der nächstgelegenen Fahrer stiehlt und ihm übergibt. Man ist zwar nur für kurze Zeit unsichtbar, man ist aber dafür immun gegen alle anderen Items und sogar gegen Gegenständen auf der Fahrbahn, die einem unhauen können (Beispiel: Schneemann). Dieses Item kommt auch in Mario Kart 64, Mario Kart: Super Circuit und Mario Kart DS vor. In Mario Kart: Double Dash!! und Mario Kart Wii kommen sie nicht vor, weil König Buu Huu ein freischaltbarer Fahrer ist. Auch in Mario Kart 7 gibt es das Item nicht.

Allerdings erscheinen Buu Huus auch in allen Mario Karts auf einigen Strecken, wobei Mario Kart: Double Dash eine Ausnahme bildet. In Super Mario Kart gehören sie zum Hintergrund der drei Geistertal-Strecken Geistertal 1, Geistertal 2 und Geistertal 3. Mario Kart 64 beinhaltet sie im Spukpfad, während sie in Mario Kart: Super Circuit auf gleich fünf Strecken vorkommen: Buu Huu-Tal, Broken Pier und den drei Geistertal-Strecken, welche wie alle Strecken aus Super Mario Kart erneut zur Verfügung stehen. In Mario Kart DS treten sie neben der Retro-Strecke Spukpfad auch auf der Strecke Luigi's Mansion auf. Ebenfalls kommen sie in Mario Kart Wii vor, dieses mal nur auf König Buu Huus Strecke Geistertal 2. Einen weiteren Auftritt haben sie in Mario Kart 7, weil Luigis Mansion als Retro-Strecke zu fahren ist.

Paper Mario-Serie

Paper Mario

In Paper Mario sind die Buu Huus ausnahmsweise keine Gegner Marios, sondern friedliche Bewohner der Buu Huu-Villa und der windigen Schlucht. Mit Lady Buu gibt es auch eine Partnerin für Mario. Andere namentlich bekannte Buu Huus sind ihr Butler Buhutler, Igor, Franky, Herbert und Stanley, von denen die letztgenannten beiden in der Windigen Schlucht und alle anderen in Buu Huus Villa wohnen.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

In diesem Spiel sind die Buu Huus, wie gewohnt, Gegner Marios. Das erste mal trifft man sie in der Spukabtei, wo es 201 von ihnen gibt. Dort trifft man auch auf Atom-Buu, einem Buu Huu, der aus all den Buu Huus der Spukabtei besteht. Im Glimmer-Tempel gibt es eine weitere Art, den Finster-Buu. Die einzigen friedlichen Buu Huus sind Zwinky und Blinky, zwei Schwestern, die in Rohlingen-Westend für Al Palmone arbeiten, sowie Lady Buu und Buhutler, die erst nach dem Sieg über die Königin der Finsternis vor dem Glimmer-Tempel stehen.

Super Paper Mario

Hier erscheinen Buu Huus und ein Atom-Buu als normale Gegner im Keller von Merlees Villa. In Untendrunten gibt es Finster-Buus. Diese können sich wie Mario von 2D in 3D drehen. Wie in vielen Jump'n'Runs werden sie unsichtbar, wenn sie angeschaut werden. Man muss ihnen zum Besiegen also den Rücken zudrehen und einen Überraschungsangriff starten.

Paper Mario: Sticker Star

In Paper Mario: Sticker Star findet Mario sie in der Villa Mysteria, aus der sie den dort wohnenden Toad vertrieben haben. Sie können in den meisten Räumen gefunden werden, worauf ein Kampf folgt. Auch ein aus 82 Buu Huus bestehender Buu Huu-Stapel muss besiegt werden, während ein weiterer Buu Huu mit zwei Gratterichs spielt und auch gemeinsam mit ihnen bekämpft werden muss. Buu Huus haben 18 KP und alle besiegten Buu Huus werden in das Buu Huu-Bannbuch gebannt. Jedoch verwandelt Kamek sie in einen Maxi-Buu, gegen den Mario auch kämpfen muss, um die Villa zu schaffen.

Mario & Luigi-Serie

Mario & Luigi: Superstar Saga

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Andere Spiele

Luigi's Mansion

Im Spiel Luigis Mansion haben die Buu Huus ihren bekanntesten Auftritt. Die Buu Huus sind hier im Prinzip die Elite der Gespenster, die man in diesem Spiel einsaugen muss. Es gibt auch zwei Buu Huu-Endgegner und zwar Buulussus und König Buu Huu. In dem Spiel scheucht man sie versehentlich auf woraufhin sie sich in verschiedenen Räumen verstecken. Es handelt sich bei jedem einzelnen dieser Buu Huus um Personen mit Charakter, denn sie haben alle einen Namen, den sie selbst nennnen und der auf ihre Eigenschaften hindeutet. Insgesammt sind es 50. Hier gibt es eine Liste der Buu Huus in Luigi's Mansion.

Hier verbinden sich auch mehrere Buu Huus zu einem großeren, stärkeren Buu Huu, vergleichbar mit Atom-Buu, nämlich Buulussus.

Statistiken und andere Informationen

Paper Mario-Serie

Buu Huu
PM2 Sprite Buu Huu.png
Artwork der Buu Huus aus PM2
Informationen
Max. KP 7 (PM2), 4 (SPM)
Angriff 3 (PM2), 1 (SPM)
Defensive 0
Fundort Spukabtei, Duellkerker (PM2), Grube der 100 Prüfungen in Flipstadt (SPM)
Fangkarten-Typ Gewöhnlich
Lexikon
70 71 72
Fangkarten
91 92 93


Mario & Luigi-Serie

Buu Huu
px
Sprite des Buu Huus aus M&L.
Informationen
Max. KP 10 (M&L), 15 (M&L2)
Angriff - (M&L), 25 (M&L2)
Defensive 1000 (M&L), 25 (M&L2)
Geschwindigkeit 110 (M&L), 22 (M&L2)
Fundort Bowsers Festung (M&L), Baby Bowsers Festung (M&L2)
Erfahrungspunkte 40 (M&L), 5 (M&L2)
Münzen 10 (M&L), 4 (M&L2)
Items 1-Up-Pilz


Trivia

Galerie

Bilder zu diesem Artikel sind in dieser Galerie auffindbar.

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Buu Huu
Englisch Boo Buu
Japanisch Teresa


Buu Huu in anderen NIWA-Wikis:
link=Huu Zeldapendium
link=Huu Nintendo Wiki