Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Finster-Buu

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Finster-Buu
PM2 Sprite Finster-Buu.png
Informationen
Max. KP 8,SPM:13
Angriff 5,SPM:2
Defensive 0
Fundort Glimmer-Tempel, Duellkerker (Etage 61-69)
Lexikon
71 73 73

Der Finster-Buu ist ein Geist, genauer gesagt ein Buu Huu, welcher erstmals in Paper Mario: Die Legende vom Äonentor auf Mario traf. Eigentlich gibt es keinen großen Unterschied zu den normalen Buu Huus vom Aussehen her, nur sind Finster-Buus lila statt weiß gefärbt und besitzen eine blaue Zunge. Von den Etagen 61 bis 69 des Duellkerkers einmal abgesehen, findet man diese Geister erst im Tempel auf dem großen Gemälde des Glimmer-Tempels. Hier kann man diese jedoch ganz einfach "umgehen", indem Mario seine Fähigkeit, sich in eine Rolle zu verwandeln, einsetzt und einfach so schnell wie möglich bis zum Sternjuwel am Ende des Ganges rollt.

Im Kampf

Es gibt nicht viel hierzu zu sagen, weil man sie auf gleiche Weise besiegen kann wie normale Buu Huus. Hier ist es angebracht, das Action-Kommando "Kontern" schon einigermaßen zu beherrschen, damit ihre Angriffe nicht so viel Schaden anrichten können- dies braucht jedoch etwas Übung und Geschicklichkeit.

Weitere Auftritte

Er taucht auch in Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit und Super Paper Mario auf.

In Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit stehlen Finster Buus Items, falls die Protagonisten angreifen. Sie leben in den Schleifsand-Höhlen.

In Super Paper Mario wohnen sie in Untendrunten und können sich wie Mario in 3D drehen.

Andere Namen

  • Französisch: Boo Noctal
  • Englisch: Dark Boo


Finster-Buu

Informationen
Fundort Schleifsand-Höhlen
Erfahrungspunkte 20
Münzen 6


Trivia

  • Finster-Buus stehen im Fangkartenalbum von Super Paper Mario auf Platz 93 und sind vom Typ Common.
  • In Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit wird der Name so geschrieben: Finsterbuu, aber in der Paper Mario-Serie Finster-Buu. Letzterer gilt durch den Auftritt der Finster-Buus in Super Paper Mario als aktueller Name.
  • Das Erscheinungsbild von König Buu Huu in Luigis Mansion und Luigi's Mansion 2 erinnert an sie, allerdings ist er ein normaler Buu Huu. Sein Aussehen in diesem Spiel könnte daher kommen, dass seine Macht umso größer ist, je mehr Buu Huus sich in seiner Nähe aufhalten.
  • Die Rosa Buu Huus aus Super Mario Sunshine ähneln ihm sehr stark, dürfen mit ihnen jedoch auf keinen Fall verwechselt werden, da sie ganz andere Eigenschaften als die Finster-Buus besitzen. Allerdings kann man sie leicht daran unterscheiden, dass die rosa Buu Huus rote Zungen und die Finster-Buus blaue haben.