Toadsworth

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Toadsworth
Toadsworth.jpg
Toadsworth mit seinen Gehstock
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Sunshine (2002)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Dream Team Bros. (2013)
Spezies Toad
Verbindungen Peach, Pilz-Palast

Toadsworth ist ein Pilz der Gattung Toad, der einen Schnauzbart trägt und stets auf einen Stock gestützt geht. Er ist außerdem der Butler und Kanzler von Prinzessin Peach und hat Auftritte in mehreren Spielen. In Super Mario Sunshine begleitete er Mario und Peach bei ihrem Urlaub. Das war sein 1. Auftritt.

Auch kam er in Mario Kart: Double Dash!! vor. Bei der Siegerehrung fuhr er das Fahrer-Duo, das den 1. Platz belegte, in einem goldenen Kart mit Kronen durch Peach Beach bis zu den Item-Boxen mit den Pokalen.

In Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit wird bestätigt, dass er sich schon um Peach kümmerte, als diese noch ein Baby war. Außerdem macht er sich wegen jeder Kleinigkeit Sorgen um die Prinzessin, meist ist seine Sorge vollkommen übertrieben und unberechtigt.
Toadsworth in jungen Jahren
Die Fürsorge scheint mit dem Alter zu wachsen. Er kann aber auch einige witzige Techniken: In Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit z. B. ist der junge Toadsworth viel gelassener als der alte und will den 4 Brüdern auch öfter neue Moves (Angriffstechniken) zeigen. Er begleitet die Prinzessin überall hin und wenn sie etwas machen will, was für ihn auch nur ansatzweise gefährlich erscheint, versucht er es ihr mit aller Macht auszureden, scheitert aber immer. Toadsworth ist übrigens ein relativ unbeliebter Charakter, weil er so ziemlich immer herumläuft, herumschreit und Panikanfälle bekommt, wenn er sich Sorgen um Prinzessin Peach macht (was meistens der Fall ist).

Toadsworth tritt auch in New Super Mario Bros. auf. Ihn findet man in allen Toad-Häusern. Allerdings ist er dort ein Zauberer und zaubert die Items her. Sein Aussehen ist genau gleich wie vorher, er hat einen kleinen Zauberstab in der rechten Hand. Leider tritt er nicht woanders auf und er hat wie jeder andere Toad auch keinen Text, sodass man keine weiteren Informationen über ihn bekommt.

Außerdem zeichnet sich Toadsworth dadurch aus, dass er einer der ganz wenigen, wenn nicht der einzige Mario-Charakter ist, von dem das Alter bekannt ist. In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (NGC, 2004) wird an einer Stelle berichtet, dass Toadsworth 60 Jahre alt sei. Hier erzählt er Mario anfangs, dass er Peach nicht finden kann. Aus Sorge um sie kann er nicht mehr schlafen. Im Laufe des Spiels erfährt man, dass Racle T. und er sich füreinander interessieren.

Er kommt auch wieder in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser vor, spielt dort aber keine große Rolle.

Trivia

  • Er gehört zu den ältesten bekannten Toads. Aber wahrscheinlich ist der Toad-Minister aus Paper Mario noch älter als er.