Minenmonster

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minenmonster
WLTSD Sprite Minenmonster.jpg
Minenmonster
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land: The Shake Dimension (2008)
Spezies Mine

Unter einem Minenmonster versteht man eine Kreatur, die auf eine Mine basiert und bis auf wenige Ausnahmen nur im Wasser gefunden werden kann. Sie erinnert auch an einen Seeigel, weil sie eine ähnliche Form wie er aufweist und außerdem im Wasser lebt.

In Wario Land: The Shake Dimension hat das Minenmonster seinen einzigen Auftritt. Wario begegnet ihm in jedem Unterwasser-Level, wobei zwei Varianten vorkommen. Oft trifft er mehrere violette Minenmonster an, die Kreise bilden und kreisförmig schwimmen. Da Wario durch jede Berührung mit einem Minenmonster Schaden erleidet, erschweren sie ihm somit das Bestreiten einiger Wege. Fast immer gehört auch ein rotes Minenmonster zu solchen Kreisen. Wenn Wario es mit einem Torpedo angreift, explodiert es. Dies bewirkt, dass auch seine violetten Artgenossen besiegt werden. Da diese sonst als unverwundbar gelten, lässt sich ein Kreis ohne rote Minenmonster nicht besiegen.

Im zweiten Level der Felsenfluchten, genannt Steinzahnkaverne, kommen Minenmonster nicht nur im Wasser, sondern auch an Land vor. Hier werden sie von einem Förderband ins Wasser transportiert.

Trivia[Bearbeiten]