Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Fischfutter

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!

Fischfutter ist ein 4-Spieler-Minispiel aus Mario Party 3. Ein riesiger Cheep Cheep verfolgt die Spieler. Nachdem das Startsignal ertönt, wird der große Fisch freigelassen und die Aufgabe ist es, von ihm zu flüchten und den unterwegs im Wasser schwimmenden Minen auszuweichen, indem man unter sie taucht. Wird man von einer Mine erwischt, explodiert sie und der Spieler wird zurückgeschleudert und eventuell vom Cheep Cheep gefressen. Wer das Ziel zuerst erreicht, gewinnt.

Steuerung

A-Knopf (wiederholt) zum Schwimmen und der B- oder Z-Knopf zum Tauchen.