Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Glücksgesuch

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glücksgesuch
MP3 Sprite Glücksgesuch.png
Glücksgesuch
Informationen
Einziger Auftritt Mario Party 3 (2001)
Art Medaille
Primärer Effekt Glücks Guy kommt und beginnt ein Minispiel-Duell
Meist benutzt von Charaktere in Mario Party 3


Beim Glücksgesuch handelt es sich um ein Item. Sein Aussehen entspricht dem einer goldenen Medaille oder Münze mit dem Abbild eines Shy Guys mit einer roten Fliege am Hals.

Im Spiel Mario Party 3 liegt der einzige Auftritt des Glücksgesuches. Es gehört zu den Items, die nicht in einem Item-Laden angeboten oder in einem Minispiel gewonnen werden können. Somit kann es nur per Zufall erhalten werden, wenn es in einer bei Toad gekauften Item-Tasche steckt. Wird das Glücksgesuch verwendet, erscheint der Shy Guy Glücks Guy und beginnt ein Minispiel-Duell. Zuvor zieht er bei beiden Teilnehmern ihre Münzen ein. Der Sieger bekommt zur Belohnung doppelt so viele Münzen, wie er vor dem Duell hatte, der Verlierer geht hingegen leer aus und muss mit 0 Münzen weiter spielen. Der Anwender des Glücksgesuchs kann die Teilnehmer an dem Duell und auch das Minispiel selbst aussuchen.

Trivia

  • Der auf ihm abgebildete Shy Guy stellt Glücks Guy dar, wie man an seiner Fliege erkennen kann. Andere Shy Guys tragen keine Fliege.