Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Koko-Kuller

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen den Inhalt unterstützende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hochlädtst und hinzufügst!
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel fehlen wichtige Vorlagen, beispielsweise Infoboxen oder Navigationen, die Informationen besser und übersichtlicher darstellen. Sieh dich doch gleich nach passenden Vorlagen um und füge sie ein!

Koko-Kuller ist ein 4-Spieler-Minispiel aus Mario Party 3. Achtung, Kokosnuss im Anflug! Der Einzelspieler ist in einem kleinen Fass, mit dem er nach links und rechts unter den Palmen rollen kann. Das Team hingegen steht auf den Palmen und führt Stampfattacken aus, um die Kokosnüsse zum Fallen zu bringen, die den Solospieler treffen sollen. Schafft das Team dies innerhalb des Zeitlimits, gewinnen sie, ansonsten der Einzelspieler.

Steuerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analogstick zum Rollen nach links und rechts.

Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analogstick zum Bewegen, der A-Knopf zum Springen und A+Z ist Stampfattacke.

Tipp für das Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Versucht euch nicht gegenseitig zu behindern, d.h. springt nicht auf euren Kamaraden oder lauft ihm in die Quere. Verteilt euch!