Aalibert

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aalibert
YS Artwork Aalibert.png
Aalibert
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1998)
Spezies Aal

Als Aalibert wird ein rosa Aal mit hellblauen Lippen und großen Augen bezeichnet. Er lebt, wie für Aale üblich, in Gewässern, welche sich im Dschungel befinden.

In Yoshi's Story haben die Aaliberts ihren einzigen Auftritt. Wie schon erwähnt, leben sie im Wasser des Dschungels. Erstmals kommen sie dort im zweiten Level vor. Die Aaliberts schwimmen wie beispielsweise Cheep-Cheeps in vielen Mario-Spielen ziellos im Wasser umher und schaden den Yoshis bei Berührung. Von ihrer Seite aus besteht aber kein Interesse, die Yoshis anzugreifen. Da im Wasser keine Yoshi-Eier eingesetzt werden und keine Stampfattacken ausgeführt werden können, müssen die Yoshis die Aaliberts fressen, um sie zu besiegen. Ein besiegter Aalibert liefert ihnen ein Yoshi-Ei, das im Wasser aber keinen Nutzen ergibt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name von Aalibert kommt von „Aal“ und dem männlichen Vornamen „Kunibert“.