Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Blasilo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blasilo
YS Artwork Blasilo.png
Ein Blasilo
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1997)
Spezies Luftballon

Bei einem Blasilo handelt es sich um einen Gegner. Er sieht aus wie ein pinkfarbener Luftballon mit roten Lippen, einem weißen Pflaster und einer ?-Kiste unten dran, die verhindert, dass er wegfliegen kann.

In Yoshi's Story hat der Blasilo seinen einzigen Auftritt. Er taucht ausschließlich im Geheimniswald auf und tarnt sich als normale ?-Kiste. Ob die ?-Kiste einen Blasilo enthält, erkennt man daran, dass eine betroffene ?-Kiste weder weggeschoben noch mit einer Stampfattacke zerstört werden kann. Der Blasilo verlässt sie, wenn ein Yoshi-Ei auf die Kiste abgefeuert wird. Nun bläst der Blasilo Luft auf die Yoshis, die sie eine kurze Strecke zurückdrängt. Wenn ein Blasilo zweimal mit einem Yoshi-Ei am Pflaster getroffen wurde, fällt es ab. Jetzt explodiert er, was einen Sieg für die Yoshis bedeutet. Auch die an ihm befestigte ?-Kiste explodiert und gibt als Belohnung eine Honigmelone frei.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kommt von "blasen" und "Silo", einem vor Allem in der Landwirtschaft genutzten Behälter.