Snow Guy

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snow Guy
YS Sprite Snow Guy.png
Die vier Farben der Snow Guys
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1998)
Spezies Shy Guy

Unter Snow Guys, fälschlicherweise auch Schnee Guys, versteht man eine Art Shy Guys. Sie leben in kalten Gegenden und tragen daher warme Kleidung und Ohrenschützer. Ansonsten erkennt man äußerlich keine Unterschiede zu den normalen Shy Guys.

Der einzige Auftritt der Snow Guys erfolgt im Spiel Yoshi's Story. Dort begegnen die Yoshis sehr vielen Snow Guys im Level Winterreise. Die Snow Guys halten sich stets im Hintergrund auf und können deshalb in keinster Weise besiegt werden. Allerdings greifen sie die Yoshis trotzdem an. Dazu formen sie Schneebälle, mit denen sie dann die Yoshis bewerfen. Bei Kontakt erleiden diese Schaden, wie bei vielen gegnerischen Angriffen. Wie bei den anderen Shy Guys können die Yoshis auch bei den Snow Guys durch eine Stampfattacke die Farbe ändern. Da Snow Guys aber zu den unbesiegbaren Gegnern gehören, hat dies keinerlei Bedeutung, während normale Shy Guys dadurch der Lieblingsfarbe der Yoshis angepasst werden können, was sie zu einer verträglicheren Mahlzeit für diese macht.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Obwohl das Wort "Snow" aus der englischen Sprache stammt, heißen sie auch im Deutschen "Snow Guy", obwohl sie sprachlich korrekt "Schnee Guy" heißen müssten.
  • In späteren Spielen werden sie durch die Schnee-Spikes ersetzt, diese werfen wie sie mit Schneebällen.
  • Der Rezeptionist des Toad-Hauses und einige andere Toads in Bibber-City und im Sternental aus Paper Mario tragen ebenfalls Ohrenschützer.