Wasablo

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wasablo
YS Sprite Wasablo.png
Wasablo
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1998)
Spezies Wasserwesen

Als Wasablo wird ein aus Wasser bestehendes Wesen bezeichnet, das als Gegner gilt. Dies liegt vermutlich an einer besonderen chemischen Zusammensetzung ihres Wassers.

Yoshi's Story beinhaltet den einzigen Auftritt der Wasablos. Als ihre Heimat kann der Glibbertunnel gesehen werden, da sie dort in fast allen Gängen angetroffen werden können. Auch in der Nähe einiger Wolken begegnen die Yoshis den Wasablos. Sie triefen als einfache Wassertropfen von der Decke oder den Wolken herunter, ehe sie ihre auf dem Bild sichtbare Form annehmen. In dieser Form hüpfen sie dann auf die Yoshis zu. Diese erleiden Schaden, wenn sie einen Wasablo berühren. Auch auf das Fressen eines Wasablos sollte verzichtet werden, weil Wasablos den Yoshis nicht schmecken und ihnen demzufolge schaden, wenn sie gefressen werden. Um sie zu besiegen, genügt ein Sprung auf ihren Kopf.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die ersten zwei Silben ihres Namens wurden abgeleitet von "Wasser".