Bini

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bini
YS Sprite Bini.png
Bini
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1998)
Spezies Biene
Verbindungen Yoshis

Unter Bini versteht man, wie der Name schon andeutet, eine Biene, die jedoch als friedlicher Charakter vorkommt und nicht vorhat, einen Kampf auszutragen oder jemanden anzugreifen. Sie weist lange Fühler mit roten Spitzen und blaue, schmetterlingsartige Flügel auf.

Bini kommt nur in Yoshi's Story vor. Wenn ein Yoshi eine Bini berührt, verletzt er sich nicht, es passiert ihm gar nichts. Obwohl die Binis die Yoshis weder angreifen noch anders stören, können diese sie fressen. Wenn ein Yoshi das tut, wird die Lebensenergie des Yoshis komplett aufgefüllt. Die Binis haben also die Funktion, den Yoshis Kraft zu spenden. Dies sagt auch ihr englischer Name "Power Bee" aus. Sie tauchen in verschiedenen Leveln auf, welche im Spiel besucht werden. Zu ihren Auftritten gehört auch der Bosskampf gegen Inviso.

Desweiteren zählen Binis zu den kleinsten je in der Mario-Serie in Erscheinung getretenen Bienen, nur die Bienen aus Super Mario Land 2: 6 Golden Coins wirken noch kleiner.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ihr Aussehen, insbesondere ihre Flügel ähneln sehr stark Brzzll!, welche als Gegner in Paper Mario fungieren. Das könnte bedeuten, dass Binis eine kleinere Version von diesen darstellen.