Pfahl

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfahl
YS Sprite Pfahl.png
Der Pfahl
Informationen
Einziger Auftritt Yoshi's Story (1998)
Art Pfahl
Primärer Effekt Dient zum Anketten von Schnuffel

Der Pfahl gehört zu den Gegenständen im Spiel Yoshi's Story und besteht aus dunkelbraunem Holz.

Der Pfahl tritt nur im ersten Level des Spiels auf, dort wurde Schnuffel, ein freundlicher, den Yoshis gegenüber hilfsbereiter Hund, an ihn gekettet. Das hat wahrscheinlich Baby Bowser oder ein Mitglied der Koopa-Truppe getan, da sie wissen, dass Schnuffel den Yoshis eine große Hilfe sein kann. Zwei Stampfattacken auf dem Pfahl rammen ihn in den Boden. Dadurch wird Schnuffel befreit und kann nun den Yoshis helfen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • An ähnliche Pfähle wie ihn werden oft Kettenhunde angekettet, insbesondere in den Jump'n'Runs. In der Paper Mario-Serie haben ihre Pfähle dagegen zu ihnen passende Farben und sehen eher aus wie Plastik oder Metall als wie Holz.