Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

King Bomb

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um einen übersetzt König Bob-omb heißenden Gegner. Informationen über den echten König der Bob-ombs findest du unter König Bob-omb.

King Bomb
SMRPG Sprite King Bomb.png
King Bomb
Informationen
Fundort Bowsers Festung
Max. KP 500
Angriff 0
Defensive 130
Magie-Angriff 80
Magie-Defensive 0

Unter einem King Bomb wird ein riesiger Bob-omb verstanden, dessen Größe etwa der dreifachen Größe eines normalen Bob-ombs entspricht.

Der King Bomb tritt nur in Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars auf. Mario, Prinzessin Peach, Bowser, Mallow und Geno treffen ihn in Bowsers Festung. Dort wird er von einem Magikoopa als Verstärkung geholt. Da er eine sehr starke Magie-Attacke nutzt, muss er schnell besiegt werden. Wegen seiner schwachen Magie-verteidigung helfen Marios Sprünge und seine Feuer-Attacken sehr gut. Punchinello verwendet ebenfalls einen King Bomb, der Mario und seine Partner besiegen soll. Dieser schadet ihnen aber in keinster Weise, weil er nicht funktioniert.

Ein King Bomb weist 500 KP, eine Angriffskraft von 0 und eine Verteidigung von 130 auf. Die Angriffskraft von 0 lässt sich damit erklären, dass er eine Magie-Angriffskraft in der imposanten Höhe von 80 hat und seinen Gegnern hauptsächlich damit versucht, zu schaden.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kommt aus der englischen Sprache und könnte mit König Bob-omb ins Deutsche übersetzt werden. Der richtige König Bob-omb tritt aber erst in Super Mario 64 auf und heißt auf Englisch "Big Bob-omb".