Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Boss-Karumpels Lavaversteck

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boss-Karumpels Lavaversteck
SM3DW Screenshot Boss-Karumpels Lavaversteck.png
Screenshot
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Liegt in Feenreich, Welt 4 (Super Mario 3D World)
Herrscher Boss-Karumpel

Boss-Karumpels Lavaversteck gilt als letztes Level der Welt 4 im Spiel Super Mario 3D World. Um es zu öffnen, muss Die verlorene Stadt in den Spike-Bergen geschafft werden. Wenn das Lavaversteck mit einem Sieg gegen Boss-Karumpel erfolgreich absolviert wurde, baut die Orange Fee ein Glasrohr zu Welt 5 und das Level Sonnenbrand am Tropenstrand wird erreichbar.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Charakter läuft über steinerne, von Lava umgebene Plattformen mit vielen Karumpeln und Gumba-Türmen, am Ende tritt er gegen Boss-Karumpel an. Ein bisschen erinnert das Level an eine Art Bowsers Festung im Freien.

Grünsterne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Grünstern 1: Für ihn muss eine Brücke erschaffen werden, indem beide P-Schalter am Anfang gleichzeitig betreten werden. Wenn nur ein Spieler spielt, muss er den Karumpel mit einer Stampfattacke betäuben und auf einen der Schalter werfen.
  • Grünstern 2: Ein Glasrohr führt durch Lava, danach muss eine Warp-Box betreten werden. Damit der Grünstern auftaucht, muss so agiert werden wie beim ersten, nur gibt es nun drei P-Schalter zu bedienen.
  • Grünstern 3: Nach der Warp-Box muss er geholt werden, indem ein Karumpel gegen ihn geworfen wird.

Stempel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem durch Lava führenden Glasrohr muss in der Katzen-Verwandlung eine Wand hochgeklettert werden. Der Stempel zeigt einen Karumpel.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]