Die Kooperation mit Mariofans wird wieder aufgenommen! Mehr dazu findest du im Forum!

Stachelwalzen-Spike

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stachelwalzen-Spike
SM3DW Artwork Stachelwalzen-Spike.png
Der Stachelwalzen werfende Spike
Informationen
Erster Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Letzter Auftritt Captain Toad: Treasure Tracker (2015)
Spezies Spike

Stachelwalzen-Spikes sind eine besondere Art der Spikes, welche anstelle von stacheligen Kugeln gestachelte Walzen werfen. Vom äußerlichen her sind sie nicht von den normalen Spikes zu unterscheiden, beide Arten haben einen schwarzen Panzer auf ihrem Rücken und blaue Haare auf ihrem Kopf. Erstmals traten sie in Super Mario 3D World auf.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario 3D-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Super Mario 3D World[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrere Stachelwalzen-Spikes

In dem Spiel Super Mario 3D World tauchen sie zum ersten Mal auf. Dort treten sie in mehreren Leveln auf, oft innerhalb von Gebäuden oder Ruinen. Ihnen wurde das Level Die verlorene Stadt in den Spike-Bergen gewidmet. Die Stachelwalzen, die sie werfen, können unterschiedliche Längen haben.