Unterirdische Schattenspiele

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unterirdische Schattenspiele
SM3DW Screenshot Unterirdische Schattenspiele.png
Screenshot mit Rosalina
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario 3D World (2013)
Liegt in Feenreich, Welt 2 (Super Mario 3D World)

Unterirdische Schattenspiele stellt das dritte Level von Welt 2 im Spiel Super Mario 3D World dar. Es handelt sich um ein Level in einem steinernen Haus, wobei sich Teile von ihm so abspielen, dass man nur Schatten sieht. Um das Level freizuschalten, muss Pickondors Wüstenruine geschafft werden. Schafft man Unterirdische Schattenspiele, darf mit Über die Kullerhügel ein neues Level betreten werden.

Layout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spieler beginnt in einem Bereich mit Fuzzys und Piranha-Pflanzen. Bevor er den Rücksetzpunkt erreicht, müssen bewegliche Plattformen und Venus-Feuerfallen überwunden werden. Nach der Fahne geht es in den Schatten. Hier gibt es auch Piranha-Pflanzen und viele Fuzzys, zudem muss eine Riesen-Piranha-Pflanze besiegt werden. Danach führt eine Tür in einen Bereich mit einigen Gegnern und Plattformen, am Ende dieses Bereiches muss man bereits in die Tür zum Zielpfahl.

Grünsterne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Grünstern 1: Ganz am Anfang des Levels, dieser Grünstern lässt sich nur als Schatten sehen.
  • Grünstern 2: Blurker bewachen eine Warp-Box, die betreten werden muss. Danach muss ein P-Schalter bedient werden.
  • Grünstern 3: Bei der Tür zum Ziel gibt es einen Weg nach rechts. Dort findet man den ängstlichen Kapitän Toad, der sich vor einer hölzernen Bowser-Figur fürchtet. Wenn der Spieler dieser näher kommt, fällt sie um. Der Toad merkt, dass er keine Angst haben muss, und schenkt dem Spieler den Grünstern.

Stempel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nahe der Riesen-Piranha-Pflanze befindet sich eine Lücke im Boden. Man sieht den Stempel, aber keinen Weg zu ihm. Von der Lücke aus muss man in der Katzen-Verwandlung die Kisten zerstören, die den Weg versperren und eine falsche Wand bilden. Auf dem Stempel sieht man eine Topf-Piranha-Pflanze.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Level wohnen mehrere Topf-Piranha-Pflanzen, welche außer dem hölzernen Bowser alle weiteren Gegner fressen können.
  • Der hölzerne Bowser stellt eine Abwandlung eines Falschen Bowser dar, ist aber kein solcher.
  • Es ist das erste Silouhetten-Level im Spiel.