Beezley

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beezley
WL4 Beezley.png
Ein Beezley
Informationen
Einziger Auftritt Wario Land 4 (2001)
Spezies Biene

Als Beezley bezeichnet man eine aggressive Bienen-Art, deren Stachel aussieht wie die Spitze einer Lanze.

In Wario Land 4 findet der einzige Auftritt von Beezley statt. Wenn ein Beezley Wario bemerkt, geht er unverzüglich zum Angriff rüber und versucht, Wario zu stechen. Der Stich verwandelt Wario in Dickkopf-Wario, sein Kopf schwillt stark an und Wario schwebt so lange in Richtung Himmel, bis er gegen ein Hindernis stößt, das ihn aufhält. Beezleys mögen gerne Blütennektar und kommen in den Leveln Wildblumenfelder der Smaragd-Passage und Arabische Nacht der Saphir-Passage vor. Es gibt auch Röhren mit einem Bienen-Symbol. Durch sie gelangt Wario in Räume mit Stachelbällen, wenn er sie berührt, kann er sich in Beezley verwandeln und so Schätze erreichen.

Fliegt ein Beezley in eine Geld-Blume, verwandelt diese sich in eine wachsende Schote. Wario kann sie schlagen, um von ihr viele Münzen zu gewinnen, deren Anzahl hängt von der Größe der Schote ab. Wenn Wario aber zu lange mit dem Schlagen wartet, trocknet die Schote aus und Wario gewinnt nur wenig Geld.

Trivia[Bearbeiten]

  • Der Name kommt von "Bee" (Englisch für Biene) und der Namensendung "ley", die z. B. in den Namen Dudley oder Stanley vorkommt.