Flinkuin

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flinkuin
DKCTF Screenshot Figur 17.png
Seine Figur
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong Country: Tropical Freeze (2014)
Spezies Pinguin, Peingu
Verbindungen Viehkinger

Ein Flinkuin gehört zu den Peingus, stellt also einen Pinguin dar. Er sieht einem gewöhnlichen Peingu fast zum Verwechseln ähnlich, trägt aber anders als dieser keine grüne, sondern eine rote Hose.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze beinhaltet den einzigen Auftritt des Flinkuins. Wenn ein Flinkuin einen der Kongs sieht, läuft er schneller als sonst auf ihn zu, um den Affen anzugreifen. Ein Flinkuin lässt sich mit jedem im Spiel möglichen Angriff besiegen, also durch einen Sprung, Donkey Kongs Rollattacke, ein geworfenes Fass oder einen besiegten Gegner. Aber auch mit Rambi kann er besiegt werden, wie viele Gegner.

Ein Flinkuin betreibt auch den Roboter im Level Zuckerfass zum Abheben in der Welt Marmaloupe.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sein Name kommt von "flink", weil er schneller laufen kann als alle anderen Peingus, und Pinguin, da die Peingus zu den Pinguinen gehören.
  • Er trägt eine rote Hose, weil er als aggressiver gilt als der normale Peingu, welcher eine grüne Hose anhat. Diese Farben kommen in der Mario-Serie oft mit der Funktion vor, dass rot eine höhere Aggressivität zeigt als grün, auch bei Mario und Luigi selber, aber auch bei vielen Gegnern.