Minecraft

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Minecraft

Informationen
Entwickler Mojang AB
4J Studios
Publisher Mojang AB
Microsoft Studios (Japan)
Plattform(en) Wii U
Nintendo Switch
Playstation 3
Playstation 4
XBox 360
XBox One
Mobilgeräte
Windows 10
Genre Sandbox
Spielmodi Einzelspieler
Mehrspieler
Veröffentlichung Wii U (eShop)
USA 17. Dezember 2015

Wii U (Handel)
USA 17. Juni 2016
Japan 23. Juni 2016
Europa 30. Juni 2016

Nintendo Switch (eShop)
USA 11. Mai 2017
Europa 12. Mai 2017
Japan 12. Mai 2017
Australien 12. Mai 2017

Nintendo Switch (Handel)
USA 2017
Europa TBA
Japan TBA
Australien TBA
Alterseinstufung USK  - Ab sechs Jahren
ESRB  - Ab zehn Jahren
PEGI  - Ab sieben Jahren
CERO  - Ohne Altersbeschränkung
WiiU Logo NintendoNetwork.png
Dieses Spiel unterstützt das Nintendo Network.

Minecraft ist ein Spiel von Mojang AB und 4J Studios, welches ursprünglich für PC erschien, aber mittlerweise auch auf Konsolen und Mobilen Geräten verfügbar ist. Es ist ein Sandbox-Spiel mit einer sehr blockigen Gestaltung, worin es um das Sammeln von Rohstoffen zum Überleben und Bauen sowie dem Erkunden der zufällig generierten Welt geht. Den Spielern stehen dabei viele verschiedene Blöcke und Werkzeuge zur Verfügung, das Ziel ist aber abhängig von den Interessen der Spieler.

Die erste Edition auf einer Konsole von Nintendo ist die Wii U-Edition, welche 2015 erschien; 2017 erschien das Spiel als Nintendo Switch-Edition. Außer einer etwas anderen Steuerung und größeren Welten gleichen sich beide Versionen. Das Original für PC enthält bereits Referenzen zur Mario-Serie, z. B. ein Gemälde, auf welchem 100m aus Donkey Kong (es basiert auf einem Gemälde von Kristoffer Zetterstrand, diese wurden auch in den Nintendo-Versionen beibehalten. Zusätzlich erschien das Super Mario Mash-Up Pack (siehe unten), welches Texturen und eine Welt im Super Mario-Stil enthält, es ist aber nur auf diesen Nintendo-Versionen erhältlich.

Super Mario Mash-Up Pack

Datei:Minecraft - Super Mario Mash-Up Pack.jpg
Group artwork of the Super Mario Mash-Up Pack.

Das 'Super Mario Mash-Up Pack wurde als herunterladbarer Inhalt (DLC) für die Wii U-Version am 17. Mai 2017 veröffentlich, es liegt auch der Einzelhandelsversion bei, und es erschien auch für die Nintendo Switch-Version. Es wurde dabei in enger Bindung mit Nintendo entwickelt. Die Spielmechaniken werden dabei nicht geändert, aber sämtliche Texturen wurden dem Mario-Universum angepasst (siehe unten), es gibt also verschiedene Texturen für Blöcke, Gegenstände, Spieler und andere Lebewesen. Außerdem gibt es eine vorgefertigte Welt, welche diverse Bauwerke mit Verbindung zur Mario-Serie, sowie Spring-Herausforderungen.

Skins

Skins sind die Texturen der Spieler. Es gibt insgesamt 40 Skins aus dem Mario-Universum, welche da sind:

Kreaturen

Kreaturen sind alle Lebewesen, die man in der Welt finden kann, sowogl friedliche, als auch agressive. Ihre Verhaltensweisen sind die gleichen wie in der Original-Version, Hammerbrüder werden also keine Hämmer werfen sondern den Spieler wie ein Zombie verfolgen.

In der folgenden Liste werden zunächst die Mario-Gegner aufgezählt, dahinter in Klammern die ursprüngliche Kreatur.

Blöcke und Items







Gemälde

In der mitgelieferten Mario-Welt werden die Gemälde oft als Dekoration benutzt.

amiibo

Derzeit ist nicht bekannt, ob Minecraft jemals amiibo-Funktionalität bieten wird, es ist aber nicht damit zu rechnen.

Beta-Elemente

Unbenutzte Bilder, die möglicherweise für die digitale Anleitung gedacht waren, in den Spieldateien der Wii U-Edition zeigen teilweise andere Texturen - siehe Galerie.

Der Screenshot mit den Pferde-Yoshis wurde in "How to Play"-Menü genutzt, wurde aber mit einem Update ersetzt.

Galerie

Referenzen zu anderen Spielen

Bewertungen

Trivia

Name in anderen Sprachen

Weblinks

Einzelnachweise