Wiggler

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Folgende zwei Dinge fehlen hier:    Informationen   Gutes Format
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Hier geht es um die Spezies der Wiggler. Informationen über den Charakter aus Mario Party 2 findest du unter Wiggler (Mario Party 2).

„Ich bin so etwas von STINKWÜTEND! Waaaaaaaaaaaaaaa!!!“
Wiggler, Super Mario 64 DS

Wiggler
Wiggler in Mario Super Sluggers.jpg
Wiggler
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt Mario & Luigi: Paper Jam Bros. (2015)
Spezies Wiggler

Wiggler ist ein raupenähnlicher Gegner, der stets eine Blume auf dem Kopf trägt. Seinen ersten Auftritt hatte er in Super Mario World. Wenn Mario, Luigi, Wario oder Yoshi auf Wigglers Kopf springen, läuft sein ganzer Körper rot an und die Blume fällt runter. Er beschleunigt dann sein Tempo und verfolgt den Angreifer.

Sein Aussehen bringt witzigerweise einige Spieler dazu, Wiggler nicht mehr anzugreifen, da er mit den roten Backen und der Blume auf dem Kopf als sehr niedlich empfunden wird.

Geschichte

Super Mario-Serie

Super Mario World

Wigglers Artwork in Super Mario World
SMW Sprite Wiggler.png

Ihren ersten Aufritt haben die Wiggler in Super Mario World. Lediglich im Wald der Illusionen zu finden. Springt der Spieler auf ihn, färbt sich ihr Körper rot und er wird wütend. Dadurch laufen sie viel schneller. Wiggler können mit normalen Sprüngen nicht besiegt werden. Jedoch mit einem Stern oder einem geworfenen Objekt (z. B. ein Panzer), aber auch Yoshi kann sie ganz einfach verschlingen.

In Super Mario World können die Wiggler auch genutzt werden, um schnell 9,999,990 Punkte zu erhalten, dies ist durch einen Glitch möglich.

Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars

Wiggler
SMRPG Wiggler.png
Informationen
Fundort Düsterforst
Max. KP 120
Angriff 40
Defensive 25
Magie-Angriff 18
Magie-Defensive 20
Spezialattacken Vigor Up, Sandsturm
Schwach gegen Blitz
Items Großer Pilz
Münzen 10
Erfahrungspunkte 6
Zitat, beim Einsatz von Psychopath:
"I'm just a helpless wiggler..."

In diesem Spiel trifft man Wiggler sehr oft im Düsterforst. Sie kommen meistens aus Bäumen, aber auch in den Höhlen von Forest Maze findet man sie, nur schlafen sie meist. Durch attackieren werden diese wütend und extrem stark. Als Partner helfen ihnen in den Kämpfen Guerillas.

An einer Stelle führt Wiggler zur Verwirrung. Wie man Wiggler in Super Mario RPG sieht besitzt er acht Beine. In Bowsers Keep bekommt man von Dr. Topper die Frage gestellt, wie viele Beine Wiggler hätte. Man hat die Möglichkeit zwischen sechs und acht zu entscheiden, als richtige Antwort wird jedoch sechs gewertet.

Super Mario 64

In Super Mario 64 ist Wiggler ein Miniboss. Er lebt in dem Berg des Gulliver Gumbas. In einer Aufgabe des Levels muss man ein Loch in den Berg stampfen, wodurch der Berg mit Wasser überflutet wird. In der gleichen Aufgabe muss man auch noch durch das Loch in den Berg gehen. Im Berg Inneren muss man dann gegen Wiggler kämpfen, weil dieser so sauer über sein überflutetes "Haus" ist. Besiegt man ihn, wird er wieder friedlich und lebt im Berg weiter. In Super Mario 64 DS gibt es ein Minispiel mit Wiggler, wo man die richtige Farbkombination der Wiggler finden muss, um das Spiel zu gewinnen.

Super Mario Sunshine

Der grüne Riesen-Wiggler

In Super Mario Sunshine gibt es den so genannten Riesen-Wiggler, er ist ein Boss der in Playa del Sol auftritt. Doch bevor man gegen ihn kämpfen kann, muss man ihn vom Sandvogel-Ei vertreiben, denn da hat er sich drauf gelegt. Im Kampf lässt er sich durch gezielte Stampfattacken besiegen.

New Super Mario Bros.

In New Super Mario Bros. kann man Wiggler nur mit einem Panzer (egal ob roter oder grüner Koopa-Panzer oder als Panzer-Mario), einem Superstern oder einem Maxi-Pilz besiegen. Er kommt nur in Welt 4 und in Welt 7 vor. Besonderheit: In einem Level in Welt 7 reitet man das ganze Level über auf einem gigantischen Wiggler mit sehr vielen Gliedern. Währenddessen holt man sich eine Kette von Sternen und macht alle Gegner fertig.

Super Mario Galaxy

In Super Mario Galaxy tritt Wiggler in den verschiedensten Welten auf, hauptsächlich im Honigbienenkönigreich und in der Herbstwald-Galaxie. Wenn man eine Stampfattacke in ihrer Nähe macht, fallen sie auf den Rücken. Mario sollte dann draufspringen, weil sonst Wiggler wieder aufsteht und rot vor Wut auf Mario zurennt. Nach einiger Zeit wird er wieder normal. Mario lann auch direkt eine Stampfattacke auf Wiggler machen, dann ist er auch besiegt.

New Super Mario Bros. Wii

Wigglers erscheinen auch in der Fortsetzung von New Super Mario Bros., ähnlich wie im ersten Spiel. Sie besiegt werden, wenn Mario gerade einen Superstern eingesammelt hat oder mit einem Panzer. Sie erscheinen nur in Welt 5-2. Ebenfalls in diesem Spiel enthalten sind die Mega Wigglers; sie sind hilfreich beim überqueren von giftigem Wasser.

Super Mario Galaxy 2

Auch in Super Mario Galaxy 2 erscheinen die Wiggler. Sie können wie Vorgänger besiegt werden, aber einige werden wütend.

Yoshi-Serie

Super Mario World 2: Yoshi's Island

Yoshi's Story

In Yoshi's Story tritt eine völlig neue Form von Wiggler auf. Nun ist er grün und haarig und wenn man ihn attackiert, wird seine Farbe blau. Wenn man all seine Körperteile zerstampft hat, erhält man eine Melone. Auch heißt diese Form hier nicht Wiggler, sondern Fuzzy-Wiggler, auch genannt Pillepalle.

Mario Party Serie

  • Mario Party 3 - In einem Mini-Spiel ist Wiggler, eines der drei Gesichter die der Spieler zusammenbringen muss.

Mario Party DS

In Mario Party DS ist Wiggler der erste, der euch im Abenteuer-Modus um Hilfe bittet, weil eine Piranha-Pflanze seine Gartenlaube eingenommen hat. Außerdem hat er ein eigenes Spielbrett und zwar Wigglers Gartenlaube.

Game & Watch Gallery Serie

Game & Watch Gallery 4

In Game & Watch Gallery 4 ist Wiggler der erste Gegner von Luigi in der modernen Version des G&W-Spiels Boxing. Natürlich läuft er auch hier vor Wut rot an, wenn man ihn trifft.

Mario Kart-Serie

Mario Kart: Double Dash!!

In Mario Kart: Double Dash!! tauchen Wiggler Züge und Wiggler Laster auf. Dies passiert aber nur auf den Strecken Pilz-Brücke und Pilz-City.

Mario Kart DS

In Mario Kart DS ist Wiggler der Boss des siebten und letzten Rennmission-Kapitels, welches freigespielt wird, wenn man in allen anderen Rennmissionen drei Sterne erspielt hat (was sozusagen der Note 1 entspricht). Wiggler tritt auf der Rennstrecke "Pilz-Brücke" gegen Mario an und wird besiegt, indem man innerhalb von drei Runden schneller ins Ziel kommt als dieser. Trifft dies zu, explodiert Wiggler jedoch nicht (wie alle anderen Boss der Rennmissionen), sondern wird - wie auch in Super Mario 64 (DS) - wieder gelb und klein, was wohl der Niedlichkeit von Wiggler gutgeschrieben wird. Zwar erscheint die Pilz-Brücke erneut als Strecke, aber ohne Wiggler Laster.

Mario Kart Wii

Auch im letzten Spiel der Mario Kart-Serie für eine stationäre Konsole kommen die Wiggler vor. Auf der Strecke Blätterwald laufen an einer Stelle viele Wigglers umher, die einem das weiterfahren erschweren.

Mario Kart 7

Wiggler in Mario Kart 7

Erstmals in der Mario Kart-Serie ist Wiggler hier spielbar, jedoch muss er erst freigeschaltet werden. Dazu muss der Blatt-Cup in der 150 cm³-Klasse gewonnen werden. Außerdem erscheint er im Blätterwald, einer Retro-Strecke, die ihm auch gehört, als Gegner. Seine andere Strecke ist der Gebirgspfad, da jeder Fahrer zwei Strecken besitzt.

Wiggler besitzt in diesem Spiel vier Arme. Zwei davon benutzt er zum Lenken, die anderen beiden zum abwerfen von Items. Wird Wiggler von einem Item getroffen läuft er ähnlich wie in den Jump'n'Runs rot an.

Mario & Luigi-Serie

Wiggler
px
Sprite des Wiggler aus M&L
Informationen
Max. KP 34 (M&L), 540 (M&L3)
Angriff - (M&L), 73 (M&L3)
Defensive 28 (M&L), 46 (M&L3)
Geschwindigkeit 37 (M&L), 24 (M&L3)
Fundort Grinsewald (M&L), Grübchenwald (M&L3)
Erfahrungspunkte - (M&L), 340 (M&L3)
Münzen - (M&L), 150 (M&L3)
Items Super-Pilz (M&L), 1-Up-Pilz DX (M&L3)

Mario & Luigi: Superstar Saga

Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

In diesem Spiel erscheint eine andere Variante des Wiggler, nämlich Swiggler. Swiggler ist ein Boss in Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit. Nach dem Sieg über Swiggler erhält man den 2. Kobalt-Sternsplitter.

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser

In Mario & Luigi: Abenteuer Bowser ist ein Wiggler für Bowser der Boss des Grübchenwaldes.

Bowser will Krankfried von seiner Festung vertreiben und dazu die Kanone benutzen, die seine Schergen Gumbernd, Guydo und Parudi haben mitgehen lassen. Auf der Suche nach einem Riesen-Kugelwilli landet er im Garten der Wiggler, wo eine Giga-Möhre wächst. Mit Hilfe seiner inneren Helfer reißt er die Möhre aus, um sie als Geschoss zu verwenden. Dann taucht wie aus dem Nichts ein Wiggler auf und fordert von Bowser, die Möhre auch zu essen, wenn er sie schon ausreißt. Mit "innerer" Hilfe schafft er es auch. Trotzdem muss er nun gegen einen wütenden Wiggler antreten, der offenbar vergessen hat, dass er selbst wollte, dass Bowser das Gemüse essen sollte!

Bowser muss im Kampf gegen den vor Wut rot angelaufenen Wiggler jedes seiner Glieder durch einen Schlag gelb färben, damit der Wiggler verwundbar wird.

Nach bestandenem Kampf erhält Bowser einen großen Kugelwilli als Munition für die Kanone.

Außerdem gibt es im Grübchenwald riesige steinerne Wiggler, die Bowser aktivieren muss, indem er ihre Glieder in der richtigen Serienfolge schlägt. Diese laufen dann los und machen den Weg zu einem neuen Abschnitt frei. Danach sind sie zerstört.

Ein weiterer Wiggler versperrt Mario und Luigi den Weg zu einem anderen Teil des Waldes, bis sie 6 Attackenfragmente gefunden haben.

Paper Mario-Serie

Paper Mario: Sticker Star

Erstmals in Paper Mario: Sticker Star erscheint ein Wiggler in der Paper Mario-Serie. Anfangs muss er mit der Trompete geweckt werden. Danach zaubert Kamek ihn auseinander und Mario muss seine vier Segmente finden. Diese laufen oft weg und kämpfen sogar gegen Mario, wobei ein Segment 15 KP hat. Wurden alle gefunden, wird Wiggler wieder zusammen geklebt und trägt Mario zu Riesen-Bloopers Insel. Wiggler isst gerne saftige Blätter und verwandelt sich später in Flatter. Mit ihm erreicht Mario Bowsers Festung. Zudem wohnt Wiggler in einem eigenen Baum, Wigglers Wohnbaum.

Andere

Mario Power Tennis

In diesem Spiel ist Wiggler ein freischaltbarer, defensiver Charakter. Sein Spezial Move ist sich in einen Fliegenden Wiggler zu verwandeln.

Super Princess Peach

Wiggler ist der Boss von Welt 4.

Mario Super Sluggers

Hier ist Wiggler ein spielbarer Charakter, der zu Yoshis Team gehört. Zu Mutant-Tyranha, König Buu Huu und Blooper hat er ein gutes Chemistry, was daran liegen könnte, dass sie alle Bosse in Super Mario Sunshine waren.

Galerie

Namensbedeutung

Sprache Name Bedeutung
Deutsch Wiggler
Englisch Wiggler
Französisch Wiggler
Spanisch Floruga Zusammengesetzt aus flor (Blume) und oruga (Raupe)
Italienisch Torcibruco Aus dem Verb "torcere" (drehen) und "bruco" (Raupe)
Japanisch ハナチャン Aus 「花」hana (Blume) und 「ちゃん」chan, eine winzige ehrende Nachsilbe