Pressluftpolterer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pressluftpolterer
SMG2 Artwork Pressluftpolterer.png
Artwork
Informationen
Einziger Auftritt Super Mario Galaxy 2 (2010)
Spezies Roboter
Residenz Bowser Jr.s Angstarmada
Verbindungen Bowser Jr.
Mitglied in Koopa-Truppe


Pressluftpolterer stellt einen sehr großen Roboter dar, der nur im Spiel Super Mario Galaxy 2 auftritt. Er muss dort als Boss in Bowser Jr.s Angstarmada besiegt werden, wobei Bowser Jr. ihn steuert. Seine Arme sehen aus wie riesige Hämmer und lassen sich auch ähnlich wie diese verwenden.

Der Pressluftpolterer greift Mario an, indem er Kugelwillis verschießt oder mit seinen gewaltigen Armen auf den Boden schlägt. Mario braucht Yoshi, um ihn zu besiegen. Yoshi muss die Kugelwillis mit seiner Zunge fangen und drei blaue Platten von Pressluftpolterer zerstören. Zwei Platten sieht man auf der Brust des Roboters, die dritte auf dem Rücken. Damit man sich schneller bewegen kann, gibt es Sternenringe. Mit ihnen kann sowohl den Kugelwillis als auch dem Hammer-Angriff von Pressluftpolterer ausgewichen werden. Wenn die blauen Platten zerstört worden, verschwindet die Metallplatte, die Pressluftpolterers Kopf schützt, in welchen Bowser Jr. sitzt. Während Pressluftpolterer seinen Hammer-Angriff einsetzt, muss sein Kopf ebenfalls mit einem Kugelwilli getroffen werden. Zwei Treffer genügen, um ihn zu besiegen, den dritten Großen Stern zu bekommen und Welt 4 besuchen zu können.

Ein zweiter Kampf erfolgt unter den Bedingungen eines Risikokometen. Das bedeutet, dass Mario nur einen Lebenspunkt hat und somit bei Erleiden von Schaden den Kampf bereits verloren hat.

Besucht Mario Bowser Jr.s Böllerbunker, liegt Pressluftpolterer brennend und kaputt am Anfang dieser Galaxie. Er kann aber noch Kugelwillis schießen und mit seinen Augen blinzeln. Hinter einem Arm versteckt sich der Toad-Suchtrupp. Als Boss dieser Galaxie dient die Megamurksmaschine.

Trivia