Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Zangen-Piranha

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zangen-Piranha
YS Sprite Hoppel Hopps.png
Sprite aus Yoshi's Story
Informationen
Erster Auftritt Super Mario Bros. 3 (1988)
Letzter Auftritt Yoshi's Island DS (2006)
Spezies Piranha-Pflanze


Unter der Zangen-Piranha versteht man eine weiße, bewegliche, kleine, noch nicht ausgewachsene Piranha-Pflanze. Sie erinnert stark an die schwarze, anders als sie aber unverwundbare Mini-Piranha.

In Super Mario Bros. 3 hat die Zangen-Piranha ihren ersten Auftritt. Hier bewacht sie eine Fläche und greift Mario an, indem sie ihn anspringt. Diesem Angriff kann nur schwer ausgewichen werden. Besiegen kann man sie leicht in der Feuer-Verwandlung. In Remakes sieht sie statt weiß rosa aus.

In Welt 7-8 kommt sogar eine feuerspeiende Zangen-Piranha vor, die an die Venus-Feuerfalle angelehnt sein könnte.

In Super Mario World 2: Yoshi's Island und Super Mario Advance 3: Yoshi's Island können sie nicht springen. Sie erscheinen in Gruppen und können gefressen oder per Stampfattacke besiegt werden. Zudem schlüpfen sie aus Para-Sporen.

Dieselben Dinge wie für Super Mario World 2: Yoshi's Island und Super Mario Advance 3: Yoshi's Island gelten auch in Yoshi's Story und Yoshi's Island DS.

Man kann sie in Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars nicht bekämpfen. Hier beißen sie die Charaktere und stehlen ihnen dadurch Münzen, die nicht zurückgewonnen werden können.

In Super Princess Peach gleicht ihr Auftritt dem in Super Mario World 2: Yoshi's Island. Mit der Art Traurige Mini-Piranha kommt auch eine Unterart vor. Zudem spuckt Mutant-Tyranha hier auch Mini-Piranhas, die dann besiegt werden müssen.

In Mario Kart Arcade GP gehören sie zum Hintergrund der Strecken Bananen-Ruinen und Dachboden der Festung.

Trivia

  • Durch einen Übersetzungsfehler heißen sie in Yoshi's Story Hoppel Hopps.
  • In Super Princess Peach heißt die Unterart "Traurige Mini-Piranha", korrekterweise müsste sie aber "Traurige Zangen-Piranha" heißen.