Der Serverumzug des MarioWikis rückt näher! Das Wiki wird also bald in den Nur-Lese-Modus geschaltet, sodass keine Bearbeitungen mehr vorgenommen werden können. Während des Umzuges wird das Wiki zeitweise gar nicht erreichbar sein; bis dahin kann es aufgrund der Arbeiten am Design des Wikis zu Anzeigefehlern kommen!

Rex

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rex
Rex.PNG
Rex
Informationen
Erster Auftritt Super Mario World (1992)
Letzter Auftritt Super Princess Peach (2005)
Spezies Dinosaurier

Rex ist ein kleiner Dinosaurier, gehört jedoch nicht zur Gattung der Yoshis. Mario begegnet ihm nur als Gegner. Er hat seinen ersten Auftritt in Super Mario World und tritt erstmals im Level Yoshi's Island 1, also im ersten Level, auf.

Auftritte

Super Mario World

Rex ist violettfarbig, sein Bauch hingegen ist orangefarben und seine Schuhe rot. Der Dinosaurier besitzt zwar kleine Flügel, aber fliegen kann er damit nicht. Um ihn zu besiegen, muss man ohne Yoshi zweimal auf ihn springen. Reitet Mario oder Luigi auf Yoshi, genügt ein Sprung. Man kann ihn auch als Feuer-Mario oder mit dem Cape besiegen. Neben Yoshi's Island ist er auch häufig auf Choco Island anzutreffen.

Mario & Luigi: Superstar Saga

Hier erscheinen die Rex mit ihrem alten Aussehen wieder. Durch Sprünge schrumpfen sie. Man kann sich gegen sie nicht verteidigen, wenn sie noch ihre normale Größe haben.


Rex
px
Sprite des Rex
Informationen
Max. KP 16
Defensive 24
Geschwindigkeit 10
Erfahrungspunkte 8
Münzen 3
Items Sirup


Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Hier werden die Rex von ihren Verwandten Shroob-Rex vertreten. Diese sind etwas dunkler, um einiges größer und gelten als ziemlich starke Gegner. Deshalb tauchen sie nur im Shroob-Palast auf.

Super Princess Peach

Hier sieht Rex fast so aus wie in seinen vorherigen Auftritten, hat aber mit hellblau eine etwas andere Farbe. Der besonders in Magmania vorkommende Dinosaurier läuft auf Peach zu. Zwei Angriffe, egal ob Sprünge oder Angriffe mit Perry, sind nötig, um ihn zu besiegen. Bei einem schrumpft er wie schon bei seinem ersten Auftritt in Super Mario World. Das gilt auch für die Unterart Trauriger Rex.

Trivia

  • Auffällig ist, dass beide bekannten Unterspezien der Rex nur in je einem Nintendo DS-Spiel auftreten.
  • Der Name "Rex" kommt vom bekannten Dinosaurier "Tyrannosaurus Rex".
  • Rex hat zwar kleine Flügel, aber fliegen kann er nicht.