Naschparadies

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naschparadies
MK7 Screenshot Naschparadies.png
Peach in der Arena
Informationen
Auftreten Mario Kart 7

Das Naschparadies stellt einen Kampfkurs dar. Sein Boden besteht aus eisglattem Zuckerguss und im Hintergrund befinden sich Eisbecher, Geschenke, Sterne, Herzen und andere Dekorationen.

In Mario Kart 7 tritt das Naschparadies zum einzigen Mal auf und gehört Prinzessin Peach. Das lässt sich daran erkennen, dass es zahlreiche Plakate von ihr gibt und der Grenzwall die Form einer Krone aufweist. Auf der Fahrbahn gibt es mehrere Schneemänner und Pincools, die den Spieler auch abbremsen können. Zudem existieren mehrere Herzen im Eis, welche als Begrenzungen dienen. Am Rand der Strecke fährt man über eine Straße, welcher der Zuckerguss nichts ausmacht. Deshalb rutscht das Kart auf ihr nicht und fährt etwas langsamer.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]