Toads Fabrik

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toads Fabrik
Mkwii-2.jpg
Auschnitt aus Toads Fabrik
Informationen
Auftreten Mario Kart Wii
Cup Pilz-Cup

„Technologie ist nicht immer eine Hilfe! Bewegliche Wände, Förderbänder und schwere Maschinen blockieren hier ihren Weg. Deshlab müssen Sie sich hier besonders anstrengen, wenn sie den Pilz-Cup für sich gewinnen wollen.“
Offizielle Beschreibung, Mario Kart Wii

Toads Fabrik ist die vierte Rennstrecke im Pilz-Cup von Mario Kart Wii. Auf der Fahrbahn findet man an bestimmten Stellen Rollbänder im Boden. Die grünen, in Fahrtrichtung bewegenden Bänder beschleunigen das Fahrzeug und die roten, gegen die Fahrtrichtung laufenden bremsen es ab. Über einigen dieser Bänder befinden sich große Industriehämmer, die in regelmäßigen Abständen auf den Boden schlagen und so das Fahren auf den Bändern erschweren. Am Ende der Strecke befindet sich ein großes Schlammfeld mit Beschleunigunsstreifen, welche es ermöglichen ohne Geschwindigkeitsverlust den Schlamm zu passieren. Sie gehört Toad, wie ihr Name sagt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mario Kart Wii[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Sprung aus der Fabrik hinaus gelangt man zu den Schwellen im Boden. Rechts erscheint ein kleines Wasserbecken, dass man mit einem im richtigen Moment eingesetzten Pilz überwinden kann.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Objekt Anzahl
Item-Boxen ?
Münzen ?
Sprungrampen ?
Beschleunigungsstreifen ?

Namensbedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]