Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Energiekammer

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ErinnerungskammerRöhrenbahnhofKraftkammer NaseLuftkammerRumpelkammerToad-MarktWettkampfhalleKraftkammer ArmMusikantenknochenPumpenkammerKraftkammer MagenKraftkammer SchweifKraftkammer BeineEnergiekammerKraftkammer BrustSpeckkammerFeuerdrüseHüftgelenkDruckkammerNervenknoten
Klick auf den Ort um den entsprechenden Artikel aufzurufen.

Die Energiekammer ist die vierte längere Kammer in Bowser im Spiel Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Hier jagen die Brüder die Hüterin Raupythia.

Die Konzeption

Wie die Pumpenkammer und die Luftkammer reagiert die Energiekammer sehr auf äusseren Einfluss. Um die Energiekammer durchqueren zu können, muss sich Bowser im Schlummerturm von B. Huuberts Buu Huu Radar durchleuchten lassen. Durch den Einfuss des Lichts verschwinden Blöcke oder werden unsichtbare Wege sichtbar.

Die Energiekammer ist als komplexes Labirynth aufgebaut. In einem Abschnitt müssen fünf Splitter einer sternförmigen Tafel gesammelt werden, um weiterzukommen.

Die Gegner

In der Energiekammer befinden sich folgende Gegner

  • Polypo
  • ANGR. Amin
  • VERT. Amin
  • GES. Amin
  • Giftnebel Piranha

Sonstiges

In der Energiekammer befinden sich gut versteckt die Attack - Fragemente für die Spezialattacke "Gummiball"

Die Musik entspricht zwar dem Stück Bowsers Path & Tunnel, bzw. der Inside - Variante auf dem Soundtrack und kommt auch in der Rumpelkammer vor, ist aber eigentlich nur in der Energiekammer wirklich präsent. Man könnte sie also durchaus als Energiekammer - Musik bezeichnen. Charakteristisch sind neben tiefen Sounds vor allem die immer wiederkehrenden Auf/Ab Arpeggios des Synthesizers.

Hüterin Raupthia

Raupthia flüchtet in die Energiekammer, nachdem sie von Mario & Luigi zum ersten Mal besiegt wurde. Am Ende der Energiekammer müsst ihr mit ihr kämpfen. Anschliessend erhaltet ihr das erste Sternenserum