Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Hämoglobin

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
Ein Hämoglobin

Die Hämoglobine sind kleine, mehr oder weniger nützliche, Teile in Bowsers Körper. welche man in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser zu Gesicht bekommt.

In der Regel sind sie in Form von Speicher-Hämoglobinen anzutreffen. In selteneren Fällen erklären sie auch bestimmte Funktionen in Bowsers Körper. Rein optisch nehmen hier zwei Hämoglobine eine Sonderrolle ein, im Spielverlauf treten sie auch nur wenige Male auf. Diese beiden bezeichnen sich selbst als höherentwickelt als ihre Brüder und haben Arme und Beine. Rein funktionell sind sie aber genauso wie die anderen Hämoglobine.

Es gibt allerdings in der Speckkammer auch sogenannte Hämeglobine, welche sich durch ihre Sonnenbrille und ihre blaue Farbe von gewöhnlichen Hämoglobinen unterscheiden, und das Beantworten von Quizfragen verlangen, wenn der Spieler von ihnen wissen will, wie es in der labyrinthartigen Speckkammer weitergeht.

Auch wenn die Hämoglobine selbst behaupten, nicht lange dazusein, bleiben sie doch das ganze Spiel über an Ort und Stelle, sodass man auch später immer wieder ihren Ratschlägen lauschen kann.

Trivia

Ihr Name stammt vom Farbstoff der roten Blutkörperchen, welcher ebenfalls Hämoglobin genannt wird.

Namensbedeutung