Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Schlummerturm

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlummerturm
px
Szene mit dem Schlummerturm.
Informationen
Max. KP 508
Angriff 215
Defensive 93
Geschwindigkeit 35
Fundort Migränesee
Erfahrungspunkte 1800
Münzen 800
Items -

Der Schlummerturm ist ein Ort und zugleich ein Gegner aus Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Als Bowser ihn das erste mal sieht, ist er unter Wasser. Er muss durch Mario und Luigi zum Niesen gebracht werden, dann erhebt sich der Schlummerturm, worauf er auf Bowser landet. Als nächstes reizen Mario und Luigi Bowsers Muskulatur von innen, wodurch er zu Riesen-Bowser wird und gegen den Schlummerturm antreten kann. Der Schlummerturm versucht, Bowser in das Wasser zu schieben, was Bowser jedoch auch beim Schlummerturm versucht. Ist der Schlummerturm erstmals im Wasser, kann Bowser seinen Kopf angreifen, da sein Körper keinen Schaden nimmt. Jedoch, wenn der Schlummerturm wieder aus dem Wasser kommt, erscheinen kleine Krankfried-ähnliche Wesen, die ihn wieder etwas reparieren, bis man ihn wieder ins Wasser stößt.

Nachdem der Kampf gegen den Schlummerturm erfolgreich beendet wurde, kann man ihn betreten. Im Turm trifft Bowser auf den Geist B. Huubert, der Bowser mit dem Buu Huu-Strahl anleuchten lässt. Außerdem lernt Bowser dann gleich einen neuen Angriff, womit er die lila-farbenen Schalter aktivieren kann.

Weitere Sprachen