Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Hippoblockamus

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hippoblock
amus

Der Hippoblockamus ist ein Gegner aus Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Er ist ein flusspferdähnlicher Gegner, den man nur im Pilzpalast trifft. Er ähnelt Blockhard und Blockdogge, da er auch aus Blöcken besteht. Er greift mit Steinblöcken an, die er aus seinem Mund ausspuckt. Da man nur mit Bowser auf den Hippoblockamus treffen kann, sich vor seinem Angriff schützen muss und Bowser nur eine Zeit lang sich vor Angriffen vor oben schützen, muss man ein paar Steinblöcke, kurz bevor der Hippoblockamus angreift, zerstören, weil man sonst früher oder später getroffen wird. Sie tauchen manchmal im Team zusammen mit Weck-Ombs auf. Zu Beginn eines Angriffes schlafen sie und greifen mit schwebenden Rotzblasen an, die einen entweder verletzten (wenn sie grün sind), oder einem Energie zurückgeben (wenn sie durchsichtig mit einem Pilz in Innerem sind). Solange sie schlafen, schalten sie die Weck-Ombs immer nach einiger Zeit aus, wenn man es nicht selbst macht. Sie wachen nur auf, wenn sie Schaden erleiden.