Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Karies-Pokey

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karies-Pokey
px
Oberwelt-Sprite der Karies-Pokeys.
Informationen
Max. KP 27
Angriff 30
Defensive 42
Geschwindigkeit 12
Fundort Karies-Strand
Erfahrungspunkte 18
Münzen 5
Items -

Karies-Pokeys sind Gegner, die in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser auftreten. Sie tauchen dort am Karies-Strand auf. Sie bestehen aus Zähnen, die von Bowser verschlungen werden können, was seine Verteidigung erhöht. Hat man dies getan muss man den übrigen Kopf, des Pokey angreifen. Alternativ kann man den Pokey auch normal angreifen, wodurch seine Körperteile auch verschwinden. An der Oberwelt schicken sie einen blauen Virus, der Bowser, Mario und Luigi eine Weile verfolgen, die dann, nach Berührung des Virus, einen Kampf gegen den Karies-Pokey, der den Virus geschickt hat, starten müssen. Der Virus ist auch der einzige Angriff des Karies-Pokey, wenn dieser nur noch seinen Kopf hat, da er dann als hilflos gilt.