Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Lakitu-König

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SMW2 Sprite Pfeil.png Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
SMW2 Sprite Pfeil.png Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht unserem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!

Der Lakitu-König ist ein Gegner aus Mario & Luigi: Abenteuer Bowser. Er ist ein gekrönter Lakitu, dem man in der Fratzenprärie begegnet. Dort schwebt er manchmal in einem Kampf rein, greift jedoch nicht an und verschwindet

Lakitu-König

kurz darauf wieder. Will man gegen ihn kämpfen, muss man ihn mit Bowser einsaugen. Dann muss man gegen ihn mit Mario und Luigi kämpfen, allerdings in einem Zeitlimit über ein paar Runden, dann fliegt er wieder aus Bowser heraus. Sein Angriff besteht darin, abwechselnd Stachelkugeln (aber keine Stachis) auf seine beide Gegner zu werfen; er wirft jedoch auch oft Münzen, die dann der Münzzahl hinzugefügt werden. Es gibt auch eine stärkere Variante des Lakitu-Königs namens Lakitu-Prinz.

Trivia

  • Obwohl der Lakitu-König höher gestellt ist als der Lakitu-Prinz, ist er schwächer als dieser.