Bist du auch ein Fan der Mario-Spiele und willst dein Wissen mit uns teilen? Jeder neue Autor ist im MarioWiki herz­lich willkommen — und unsere To-Do-Liste gibt dir einen Überblick darüber, wo im Wiki deine Mithilfe aktuell besonders gefragt ist!

Monty Krankwurf

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monty Krankwurf
px
Sprite der Monty Krankwürfe
Informationen
Max. KP ?
Angriff ?
Defensive ?
Geschwindigkeit ?
Fundort Migränesee
Erfahrungspunkte 230
Münzen 45
Items Super-Nuss

Der Monty Krankwurf ist eine Sonderform des Monty Maulwurfs und taucht nur in Mario & Luigi: Abenteuer Bowser auf, wo er ein Gegner von Mario und Luigi ist.

Allgemeines

Er erinnert in Verhalten und Aussehen stark an den normalen Monty Maulwurf, allerdings ist er gelb-grün und trägt die Brille von Krankfried, in dessen Dienst er steht. Wie bei allen anderen "Krank-" Gegnern ist unklar, ob er sich ihm freiwillig angeschlossen hat oder er hypnotisiert wurde. Von dem Monty Krankwurf gibt es eine finstere und deutlich stärkere Version, den Finster-Krankwurf, welcher vor dem Pilz-Palast Wache hält.

Zwar begegnet auch Bowser diesem Gegner, doch er kann ihn auf der Karte einfach überrennen, wobei eine Münze herausspringt.

Techniken

1. Angriff: Der Monty Krankwurf taucht in sein Erdloch ab und vor einem Bruder wieder auf, um mit einem Felsbrocken nach ihm zu werfen. Allerdings kann ihm der Dreck in seinem Gang zu schaffen machen: Wenn die Brille verschmutzt ist, wirft er daneben und der Spieler muss nur stehen bleiben. Ist die Brille aber sauber, muss Mario oder Luigi springen, um auszuweichen.

2. Angriff: Seine Brille blinkt kurz auf und er verschwindet im Erdloch. Je nachdem, welches Brillenglas blinkte, wird er auf einen Bruder zuspringen wollen. Zur Verwirrung gräbt er zwei Löcher vor jedem Bruder und steckt seinen Kopf heraus - das Zeichen für die Brüder, ihn schnell mit dem Hammer anzugreifen, damit sie keinen Schaden nehmen.