Killer-Tomate

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Killer-Tomate
DK64 Screenshot Killer-Tomate.png
So sieht sie aus
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Spezies Tomate

Unter einer Killer-Tomate versteht man eine große, rote Tomate mit einem bösen, unheimlich aussehenden Gesicht.

Die Killer-Tomate tritt als Gegner in Donkey Kong 64 in Erscheinung, was in der Nähe von Funky Kong im Wunder Wald passiert. Wenn ein Kong einer Killer-Tomate zu nahe kommt, stürzt sie sich auf ihn. Die Angriffe der Kongs Donkey, Diddy, Tiny und Lanky reichen aufgrund der hohen Widerstandskraft der Killer-Tomaten nicht aus, um sie zu besiegen. Um sie zu besiegen, muss Chunky Kong sich in einen Riesen verwandeln und sie in dieser Gestalt per Sprung ausschalten.

Wenn Riesen-Chunky sich den Killer-Tomaten nähert, spricht ein Bücherwurm ihn an. Die Killer-Tomaten haben seine Freunde verspeist. Besiegt Chunky alle, kann er den Wurm in seinem Apfel zum Baum mit der Uhr bringen. Dort kann er den Wurm auf den Boden setzen, wofür dieser ihm als Belohnung eine Goldene Banane schenkt.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]