Krusha (Charakter)

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krusha
DKA Screenshot Krusha.png
Krusha
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kongs Abenteuer
Spezies Kremling, Krusha
Verbindungen Kremling Krew, King K. Rool, Generalalligator Zack
Mitglied in Kremling Krew

Der Charakter Krusha gehört laut seinem Namen der Kremling-Spezies Krusha an, hat aber ein eher an Kritter erinnerndes Maul und könnte demnach auch einen Mischling aus diesen Spezien darstellen.

In der Fernsehserie Donkey Kongs Abenteuer findet der einzige Auftritt von Krusha statt. Er gehört zu den Antagonisten und steht auf der Seite von King K. Rool. Demzufolge gilt er nicht nur als Mitglied der Kremling Krew, sondern hat in dieser einen hohen Rang als Leibwächter von King K. Rool. Trotz dieser hohen Position stellt Krusha sich oft dumm an und lässt sich leicht ablenken. Vermutlich weist er noch ein relativ junges Alter auf, da er gerne eine Kindersendung im Fernsehen anschaut.

Außerdem wird eine enge Zusammenarbeit Krushas mit Generalalligator Zack gezeigt. Obwohl er immer versucht, diesem zu helfen, verursacht er damit aus der Sicht der Kremlings mehr Schlechtes als Gutes.

In einer Geschwindigkeit heißenden Episode steuert Krusha eine Lore und entwickelt einen bösen Plan. Er will die Kongs töten, der Kristall-Kokosnuss die Schuld daran geben und mit ihrer Hilfe sogar King K. Rool zwingen, zu seinen Gunsten abzudanken. Als King K. Rool dies merkt, lässt er Krusha von Generalalligator Zack gefangen nehmen, ihn am Ende aber wieder frei. Krusha gelingt es aber nicht, seinen bösen Plan in die Tat umzusetzen.

In der ersten Staffel der Serie spricht Ron Rubin Krusha, in der zweiten Frank Welker.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Neben der bereits genannten Episode gibt es mit Schlechter Haare-Tag nur eine, in der Krusha nicht dumm wirkt.