Kong-Fass

Aus MarioWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kong-Fass
DK64 Artwork Kong-Fass.png
Artwork
Informationen
Einziger Auftritt Donkey Kong 64 (1999)
Art Fass
Primärer Effekt Aktiviert die besonderen Fähigkeiten der Kongs
Meist benutzt von Kongs in Donkey Kong 64

Das Kong-Fass stellt ein hölzernes Fass dar, das die besonderen Fähigkeiten der Kongs hervorruft und seine Wirkung entfaltet, wenn der abgebildete Kong in es hineinspringt.

Im Spiel Donkey Kong 64 hat das Kong-Fass seinen einzigen Auftritt. Wenn die Kongs in Crankys Labor bei Cranky Kong Zaubertränke gekauft haben, lernen sie dadurch besondere Fähigkeiten. Allerdings reicht es nicht, einfach in ein Kong-Fass zu springen, sondern die Kongs brauchen Kristall-Kokosnüsse, damit die Fähigkeit beim Verlassen des Fasses nicht gleich wieder aufhört.

Folgende Fähigkeiten aktiviert das Kong-Fass:

  • Für Donkey Kong wird die Fähigkeit Kong Power aktiviert, die ihn für einige Zeit unverwundbar macht.
  • Für Diddy Kong wird sein Raketen-Rocker aktiviert, mit dem er fliegen kann, solange er genug Kristall-Kokosnüsse dazu hat.
  • Für Lanky Kong wird sein Orang-U-Sprint aktiviert. Dabei läuft er auf seinen Händen und kann sehr viel schneller laufen als sonst.
  • Für Tiny Kong wird die Fähigkeit Kleini-Tiny aktiviert. Dabei schrumpft sie so klein, dass sie auch niedrige Wege benutzen und sogar auf Squawks reiten kann.
  • Für Chunky Kong wird die Fähigkeit Giga-Gorilla aktiviert. Dabei wird er viel größer und stärker.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]